SWR - Südwestrundfunk

Die Vereidigung des neuen Kabinetts am 12. November 2014 zwischen 14 und 18 Uhr im SWR Fernsehen
SWR Rheinland-Pfalz extra: Live aus dem Landtag

Mainz (ots) - Unter dem Titel "Neues Kabinett in stürmischen Zeiten" berichtet das SWR Fernsehen am Mittwoch, 12. November, zwischen 14 und 18 Uhr von der Sondersitzung des rheinland-pfälzischen Landtags in einem "SWR Rheinland-Pfalz extra".

Es war ein politischer Paukenschlag, als Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) in der vergangenen Woche ihre Kabinettsumbildung bekannt gab: Drei Minister aus der SPD-Riege müssen gehen, andere wechseln auf neue Posten. Jetzt wird das neue Kabinett vereidigt und das SWR Fernsehen berichtet live. Doch es geht am Mittwoch, 12. November 2014, nicht nur um die Vereidigung der neuen Minister. Die CDU hat eine Sondersitzung des Landtags beantragt unter der Überschrift: "Ernste politische Situation in Rheinland-Pfalz". Partei- und Fraktionschefin Julia Klöckner fordert Neuwahlen, ihr reichen die personellen Umbesetzungen nicht aus. Zu weitreichend sind ihrer Meinung nach die Auswirkungen der Nürburgringkrise mit immer neuen negativen Schlagzeilen. Zuletzt war bekannt geworden, dass nun ein russischer Oligarch am Nürburgring mitmischen darf, nachdem der eigentliche Käufer Capricorn in Zahlungsschwierigkeiten gekommen war. Stürmische Zeiten im politischen Mainz. Das SWR Fernsehen überträgt die Vereidigung der neuen Minister, spricht darüber mit dem Politikwissenschaftler Professor Thorsten Faas und überträgt anschließend die von der CDU beantragte Sondersitzung über die politische Lage im Land.

Moderation: Daniela Schick

Redaktion: Sabine Rappen

Pressekontakt: Sibylle Schreckenberger, Tel.: 06131 929-32755, Sibylle.Schreckenberger@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: