SWR - Südwestrundfunk

Das Erste: "Freunde ohne Grenzen - Kinder gegen Fremdenangst und Fremdenfeindlichkeit"

    Baden-Baden (ots) -

    Presse-Einladung

    Pressegespräch zur Ausstellung des TIGERENTEN CLUB im Auswärtigen     Amt in Berlin

    Sehr geehrte Damen und Herren,     liebe Kolleginnen und Kollegen,          begleitend zu der Ausstellung "Freunde ohne Grenzen - Kinder gegen Fremdenangst und Fremdenfeindlichkeit" wird es vom 2. bis zum 11. Oktober 2001 ein umfangreiches Programm geben, bei dem sich Politiker und Prominente mit Kindern und Jugendlichen des Berliner Aktionsprogramms für Toleranz und Demokratie !respect zusammenfinden. Unter anderem werden die Bundesministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul, die Schauspielerin Anna Thalbach und der Staatsminister im Bundeskanzleramt Hans Martin Bury dabei sein. Wir möchten Ihnen das Programm (s. Anhang) gerne in einem Pressegespräch vorstellen, am:          Dienstag, 2. Oktober 2001     Pressegespräch: 18.30 Uhr     Cafe im Lichthof     Auswärtiges Amtes          Die Presseveranstaltung findet anlässlich der Eröffnung der Ausstellung des TIGERENTEN CLUBs im Auswärtigen Amt statt. Die Ausstellung zeigt, wie Kinder deutscher und ausländischer Herkunft ihr Zusammenleben in Deutschland erleben.

    Zur Eröffnung am2. Oktober um 15.30 Uhr werden im Lichthof 200 Kinder aus Berliner Schulen erwartet, die sich die Ausstellung zusammen mit Prominenten ansehen.  Ab 19.30 Uhr werden der Fernsehdirektor des Südwestrundfunks (SWR) Dr. Christof Schmid und der Staatssekretär im  Auswärtigen Amt Dr. Gunter Pleuger die Ausstellung offiziell eröffnen.          Wir freuen uns, Sie am 2. Oktober im Auswärtigen Amt zu begrüßen. Bitte melden Sie sich mit beiliegendem Antwortfax unter 07221/929-2059 an. Falls Sie noch Fragen haben oder zu einem der anderen Termine kommen möchten, die zu unserem Rahmenprogramm gehören, rufen Sie uns bitte an unter Telefon 0711/929-3741 oder 07221/929 4356. Anmeldung per Fax unter: 07221/929-2059          Rahmen-Programm während der Ausstellung

    "Freunde ohne Grenzen - Kinder gegen Fremdenangst und     Fremdenfeindlichkeit"     2. bis 11. Oktober 2001          Donnerstag, 4. Oktober 2001

    11.00 Uhr     Anna Thalbach, Schauspielerin     !respect-Projekt:     Rockmusical "Follw Your Heart", Ev. Kirchengemeinde     Frieden/Himmelfahrt          15.30 Uhr     Herrmann Stange, Autor     Lesung des Kinderbuches "Kyo und der Pfad der dunklen Männer"          Freitag, 5. Oktober 2001

    11.00 Uhr     Voraussichtlich Heidemarie Wieczorek-Zeul, Bundeministerin für         Entwicklungshilfe und wirtschaftliche Zusammenarbeit     !respect-Projekt:     "Witch Watch" Mädchenzeitung - Mädchentreff Kranzer Str.          Montag, 8. Oktober 2001

    11.00 Uhr     Eckard von Klaeden, parlamentarischer Geschäftsführer CDU     !respect-Projekt:     Kreuzberg Hot Spots - Aufklärungsspots gegen Rechts vom     Jugendbildungs-Selbsthilfe Projekt e. V., Berlin          Dienstag, 9. Oktober 2001

    11.00 Uhr         Mareike Carriere, Schauspielerin     !respect-Projekt:     Hand & Faust - Theatergruppe der evangelischen Kirchengemeinde     Neutempelhof          Mittwoch, 10. Oktober 2001

    11.00 Uhr         Petra Bläss, MdB, Vizepräsidentin des deutschen Bundestages     !respect-Projekt:     Filmprojekt "Respect, Alter!" - Holzkirche e. V.     Verein für Kinder- und Jugendarbeit          14.00 Uhr     Simone Probst, Staatsekretärin im Bundeministerium für Umwelt,     Naturschutz und Reaktorsicherheit     !respect-Projekt:     Videoarbeit in der Schule  - Gewalt in den Medien          15.30 Uhr       Reinhardt Schlagintweit, Vorsitzender UNICEF Deutschland     !respect-Projekt:     Labyrinth Kindermuseum          Donnerstag, 11. Oktober 2001

    9.00 Uhr
    Thomas Koschwitz, Moderator bei N24
    !respect-Projekt:
    VorUrteile ein Projekt zum Abbau von Vorurteilen in
    Zusammenhang mit Rassismus, Fremdenfeindlichkeit -
    Labyrinth Kindermuseum Berlin
    
    11.00 Uhr    
    Hans Martin Bury, Staatsminister beim Bundeskanzler
    !respect-Projekt:
    Theaterprojekt "Ich sag - Nein!
    
    15.00 Uhr    
    Dirk Niebel, MdB, Arbeitsmarktpolitischer Sprecher der FDP
    !respect-Projekt:
    www.zickenmacher.steglitz-zehlendorf.de -
    eine Internetseite des Jugendfreizeitheims Düppel
    
Diesen Text zum Herunterladen finden Sie im Internet unter
http://www.swr.de/presse/news/index.html
    
ots Originaltext: Südwestrundfunk (SWR)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

Gabi Schlattmann
Tel: 07221-929-3273
e-mail: gabi.schlattmann@SWR-online.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: