SWR - Südwestrundfunk

Wer hat Recht? - Kampf um die Gesundheit
Der neue Check für Rechtsfragen mit Frank Bräutigam am 22. Oktober 2014, 21 Uhr im SWR Fernsehen

Mainz (ots) - "Wer hat Recht?" ist eine neue Sendung, die Rechtsfragen checkt, erklärt und hilft. ARD-Rechtsexperte Frank Bräutigam ist mittendrin im Alltag der Menschen. Er trifft sie zu Hause, in der Fußgängerzone oder am Verhandlungstisch. Jede Folge greift konkrete, konfliktreiche Alltagssituationen auf. In der dritten Folge am 22. Oktober um 21 Uhr im SWR Fernsehen geht es um den "Kampf um die Gesundheit".

Für Nadine ist es eigentlich der schönste Moment ihres Lebens. 2008 bringt sie ihre Tochter zur Welt - per Kaiserschnitt. Starke Schmerzen nach der Geburt werden als normale Schmerzen nach einer Kaiserschnitt-OP abgetan. Erst zehn Wochen später teilt man Nadine mit, dass in ihrem Bauch ein OP-Tuch der Größe 17x22 cm vergessen wurde. Sie kämpft inzwischen vor Gericht um Schmerzensgeld.

Wenn Ärzte Fehler machen, liegt der Patient meistens in Narkose auf dem OP-Tisch. Wie soll er nachher selbst den Fehler nachweisen? Nicht immer ist der so offensichtlich wie bei Nadine. Das neue "Patientenrechtegesetz" soll es Patienten leichter machen, ihr Recht zu bekommen, das hat die Politik versprochen. Frank Bräutigam checkt mit Dr. Britta Konradt, Ärztin und Rechtsanwältin: Ist das neue Gesetz der große Wurf oder nur ein Placebo? Doch wie lassen sich Kunstfehler vermeiden? Die Weltgesundheitsorganisation hat eine Checkliste aufgestellt. Ein erfahrener Professor wirbt für eine bessere "Fehlerkultur" und spricht offen über einen Kunstfehler, der ihm selbst passiert ist.

Außerdem: Was genau muss eigentlich die Krankenkasse übernehmen? Frank Bräutigam testet, ob Passanten ihre Rechte kennen. Jana (9) jedenfalls fühlt sich im Recht. Sie wurde mit einem offenen Rücken geboren und ist auf den Rollstuhl angewiesen. Der Medizinische Dienst attestierte: Sie braucht einen leichten Spezial-Rollstuhl. Doch die Krankenkasse schickte noch einen "externen Hilfsmittelberater". Ohne Jana persönlich gesehen zu haben, sagte der: Das 5 kg schwerere Standardmodell reiche völlig aus. Ist das wirklich das letzte Wort?

"Wer hat Recht? Kampf um die Gesundheit", 22. Oktober 2014, 21 Uhr im SWR Fernsehen.

Pressefotos unter ard-foto.de.

Pressekontakt: Heike Rossel, Tel. 06131/929-33272, heike.rossel@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: