SWR - Südwestrundfunk

Das Erste: Einladung zum Pressegespräch am 02. Oktober 2001 um 18.30 Uhr im Cafe des Auswärtigen Amtes

Baden-Baden (ots) - Liebe Kolleginnen und Kollegen, am 2. Oktober 2001 eröffnen der TIGERENTEN CLUB und das Auswärtige Amt gemeinsam im Lichthof des Auswärtigen Amtes die Ausstellung "Freunde ohne Grenzen - Kinder gegen Fremdenangst und Fremdenfeindlichkeit". Sie zeigt, wie Kinder in Deutschland das Zusammenleben mit Kindern ausländischer Herkunft im Alltag erleben. Vor der offiziellen Eröffnung um 19.30 Uhr haben Sie die Gelegenheit mit den Initiatoren der Ausstellung zu sprechen. Wir laden Sie herzlich ein zu einem Pressegespräch im Cafe im Lichthof des Auswärtigen Amtes am 2. Oktober 2001 um 18.30 Uhr Die Bilder, die in der Ausstellung zu sehen sind, stammen von den Zuschauern der ARD-Kindersendung TIGERENTEN CLUB. Die Redaktion hatte im Rahmen der Jahresaktion "Freunde ohne Grenzen" dazu aufgerufen, darzustellen, wie Kinder in Deutschland miteinander leben. Aus über 800 Fotos, gemalten Bildern und Briefen ihrer Zuschauer haben die Redakteure 200 Exponate ausgesucht, die bis zum 11. Oktober im Lichthof zu sehen sein werden. Um 15.30 Uhr werden im Lichthof 200 Kinder aus Berliner Schulen erwartet, die sich die Ausstellung zusammen mit Prominenten ansehen. Ab 19.30 Uhr werden der Fernsehdirektor des Südwestrundfunks (SWR) Dr. Christof Schmid und ein Vertreter des Auswärtigen Amtes die Ausstellung offiziell eröffnen. Wir würden uns freuen, Sie am 2. Oktober im Auswärtigen Amt begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch Fragen haben, freuen wir uns auf Ihren Anruf unter 0711/929-3741 oder 0711/929 4356. ots Originaltext: Südwestrundfunk (SWR) Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: Gabi Schlattmann Tel: 07221-929-3273 e-mail: gabi.schlattmann@SWR-online.de Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: