SWR - Südwestrundfunk

Genscher und Beckmann bei "Menschen der Woche" Der frühere Außenminister spricht über seine Rede in Prag, die Geschichte schrieb; der ARD-Sportmoderator verabschiedet seine Talk-Sendung

Baden-Baden (ots) - Hans-Dietrich Genschers Ankündigung auf dem Gelände der westdeutschen Botschaft in Prag hat Geschichte geschrieben: Vor genau 25 Jahren verkündete er 4500 DDR-Flüchtlingen, dass sie ausreisen dürfen. Das Ende der DDR kam daraufhin schneller als von allen erwartet. Mit Frank Elstner erinnert er sich nun an eine Zeit des Umbruchs. Der SWR zeigt die neue Folge "Menschen der Woche" am Samstag, 27. September um 21.50 Uhr.

Ebenfalls zu Gast ist Reinhold Beckmann. Nach 15 Jahren wird er in dieser Woche zum letzten Mal seine Talk-Sendung im Ersten moderieren. Vor allem seiner musikalischen Seite möchte er sich nun widmen. Beckmann & Band veröffentlichten im März dieses Jahres das erste Album "bei allem sowieso vielleicht" und gehen damit in den nächsten Wochen auf Tournee.

Weitere Gäste in der Sendung am Samstag, 27. September: Georg und Arend Zizelmann, Modedesigner und eineiige Zwillinge aus dem schwäbischen Aichtal, stellen ihr Label "Georg et Arend" vor. Das Modeunternehmen ist eines der wenigen, das noch Modellmacher, Schnittmeister, Direktricen, Näherinnen und Büglerinnen beschäftigt und ihre Designs in Deutschland verwirklichen lässt. Barbara Pachl-Eberhardt, die ihren Mann und beide Kinder bei einem Autounfall verlor, ermutigt heute mit Vorträgen und Büchern zu einem lebensbejahendem Umgang mit Herausforderungen. Prof. Bernd Böttiger, Direktor der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin der Uniklinik Köln, ist einer der international renommiertesten Spezialisten für Notfall- und Intensivmedizin und spricht über Maßnahmen, die bei Herzstillstand Leben retten können.

"Frank Elstner: Menschen der Woche", am 27. September 2014 um 21.50 Uhr im SWR Fernsehen. Weitere Informationen im Internet: SWR.de/menschen-der-woche

Pressekontakt: Johanna Leinemann, Tel.: 07221 929-22285, johanna.leinemann@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: