SWR - Südwestrundfunk

20. SWR3 New Pop Festival gestartet

Baden-Baden (ots) - SWR-Hörfunkdirektor Hug eröffnet Trendfestival der Popmusik in Baden-Baden // Alle Konzerte live in EinsPlus und auf SWR3.de // Kostenloses Rahmenprogramm

Drei Tage, 17 Bands und Künstler, zehn Konzerte, ein "Special", dazu sieben Unplugged-Auftritte, drei einzigartige Spielstätten, 50.000 Musikfans, eine Festival-Stadt und ein Jubiläumskonzert mit den Fantastischen Vier - zum 20. Mal findet ab dem heutigen Donnerstag, 11. September, bis Sonntagnacht, 14. September, in Baden-Baden das SWR3 New Pop Festival statt. Die Tickets für alle Konzerte - u. a. von American Authors, Sam Smith, Clean Bandit, Nico & Vinz und Cris Cab - sowie für das "Special" mit Lenny Kravitz, Jan Delay, Marlon Roudette, Milow, Mr. Probz, Mando Diao und Elaiza waren bereits im Vorverkauf vergriffen. EinsPlus überträgt alle Konzerte, auf SWR3.de läuft ein Live-Stream. Das Trendfestival der Popmusik wird von SWR3 zusammen mit Audi veranstaltet.

SWR-Hörfunkdirektor Gerold Hug eröffnete das Trendfestival der Popmusik von SWR3 und Audi am heutigen Donnerstagabend um kurz vor 19 Uhr im Festspielhaus Baden-Baden und gab die Bühne frei für die US-Band American Authors. Bis Samstagnacht erleben rund 20.000 Konzertbesucher und tausende weitere Musikfans in der "SWR3 New Pop City Baden-Baden" auch ein breites kostenloses Rahmenprogramm mit öffentlichen Star-Talks, Unplugged-Auftritten von Bands wie Radio Doria mit Jan Josef Liefers und den Mighty Oaks sowie Live-Konzertübertragungen auf einer großen Videoleinwand. Außerdem im Angebot: Party-Nächte, die SWR3 Live-Lyrix mit Schauspielerin Alexandra Kamp, die Ausstellung von New-Pop-Art-Künstler André Saraiva, eine History-Ausstellung zum 20. Jubiläum, Nightshopping und vieles mehr.

Am heutigen Abend spielen nach den American Authors noch Sam Smith und London Grammar aus England. Den zweiten Festivaltag bestreiten am morgigen Freitag, 12. September, Clean Bandit, Nico & Vinz, George Ezra und Family Of The Year. Am Samstag, 13. September, treten Cris Cab, Larsito und Alle Farben auf. Zudem stehen bei der TV-Aufzeichnung von "SWR3 New Pop Festival - Das Special" am Samstag Jan Delay, Marlon Roudette, Milow, Mr. Probz, Mando Diao und Elaiza auf der Bühne im Festspielhaus. Im Rahmen der ARD-Show wird Lenny Kravitz mit dem Musikpreis "SWR3 Pioneer of Rock" ausgezeichnet. Barbara Schöneberger moderiert.

Wer nicht nach Baden-Baden kommen kann, ist bei EinsPlus bestens aufgehoben: Der vom SWR verantwortete ARD-Digitalkanal mit der jungen Primetime sendet täglich live ab 17.15 Uhr Konzerte, Interviews mit Bands und Gästen, Unplugged-Gigs und Reportagen aus der Festival-City sowie exklusive Backstage-Berichte. Dabei setzt EinsPlus voll auf interaktives Fernsehen: Über die sozialen Netzwerke können die Zuschauer Videojournalisten losschicken, um vor und hinter den Kulissen des Trendfestivals all das zu fragen, was sie schon immer mal wissen wollten. Per Twitter- und Online-Voting können die Fans außerdem mitbestimmen, welche Konzerte aus den letzten Jahren in TV und Livestream gezeigt werden. Und für die volle Ladung Festivalatmosphäre teilt EinsPlus die Meinungen, Kommentare und Bilder der Festivalfans aus den sozialen Netzen direkt im Bild.

Mehr Informationen zum 20. SWR3 New Pop Festival unter SWR3.de/Presse und unter x.swr.de/s/SWR3NPF2014

Pressekontakt:

Pressekontakt SWR3: Grazyna Bornholdt, Tel. 07221 929-23061, 
presse@swr3.de
Pressekontakt EinsPlus: Arne Rausch, Tel. 07221 929-22986,
arne.rausch@swr.de
Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: