SWR - Südwestrundfunk

SWR Fernsehen doppelt "lecker" Zweite Folge "Lecker aufs Land" am 6. August um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen
Um 21 Uhr: "Von und zu lecker" mit der nächsten Schlemmerreise durch die Schlossküchen

Baden-Baden (ots) - In der zweiten Folge der neuen Staffel "Lecker aufs Land" am Mittwoch, 6. August, um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen besucht die Runde der SWR-Landfrauen einen Hof in Oberschwaben. In Schlier bei Weingarten lebt Bianka Güldenberg mit ihrer Familie auf einem landwirtschaftlichen Gut, das im 13. Jahrhundert von Benediktinermönchen der Abtei Weingarten gegründet wurde. Bianka serviert ihren Mitstreiterinnen unter anderem ein Rinderfilet mit bunten Kartoffeltupfen und Rhabarber-Rosmarin-Gemüse und zum Dessert eine Spargel-Crème-brûlée.

Im Anschluss um 21 Uhr geht es kulinarisch weiter mit der nächsten Folge der WDR-/SWR-Gemeinschaftsproduktion "Von und zu lecker" - eine Schlemmerreise durch die feinsten Schlossküchen. Diesmal geht es ins Münsterland, in den kleinen Ort Bösensell. Hier liegt das Herrenhaus Alvinghof, das seit 1750 im Besitz der Familie von und zur Mühlen ist. Oda von und zur Mühlen ist eine leidenschaftliche Köchin und im "Kochclub der wilden Kochlöffel". Sie serviert Kräuter und Gemüse aus ihrem eigenen Garten.

"Lecker aufs Land - eine kulinarische Reise" (Redaktion: Katrin Grünewald und Stefanie v. Ehrenstein, Leitung) und "Von und zu lecker" (Redaktion: Helma Potthoff, WDR; Katrin Grünewald, SWR) sind Produktionen von Moviepool und Megaherz im Auftrag des Südwestrundfunks.

Mehr Informationen zu den Sendungen gibt es unter SWR.de/leckeraufsland. Fotos beider Doku-Reihen unter ARD-foto.de

Pressekontakte:

"Lecker aufs Land": kbs media Kathrin Brunner-Schwer, 0174 347 3337, kbs_media@t-online.de "Von und zu lecker": Lena Schmitz, WDR Presse, 0221 220 7172, lena.schmitz@wdr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: