SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): Programmhinweise von Freitag, 31. August 2001 (Woche 35) bis Donnerstag, 6. September 2001 (Woche 36)

Baden-Baden (ots) - Freitag, 31. August 2001, 23.15 Nachtkultur Moderation: Markus Brock Die Themen: Die Diva und der Poet - Die Liebesgeschichte von Marlene Dietrich und Erich Maria Remarque Hinreißende Liebesbriefe sind der Beleg einer tiefen Leidenschaft, die den Schriftsteller Erich Maria Remarque ("Im Westen nichts Neues") und die Sängerin und Schauspielerin Marlene Dietrich verband. Die beiden begegneten sich 1937 zum ersten Mal; es war der Beginn einer langen, aufwühlenden Liebesbeziehung, die drei Jahre dauerte, und die zumindest Erich Maria Remarque Zeit seines Lebens nie ganz aufgegeben hat. Beide waren berühmt und finanziell unabhängig, hatten Deutschland verlassen und hassten die Nazis. Remarque war hingerissen von Marlene Dietrich, sie aber setzte ihn dauernden Eifersuchtsqualen aus. Werner Fuld und Thomas F. Schneider haben die bewegenden Briefe in der Zeit von 1937 bis 1949 in dem Buch "Sag mir, dass du mich liebst" vereint und kommentiert. Simone Reich erzählt die Liebesgeschichte. "Some like it hot" - Das Kultbuch zur Komödie des Jahrhunderts Er gehört zu den wenigen Filmen, die immer besser werden, je öfter man sie sieht: "Some like it hot" ("Manche mögen's heiß"), das Meisterwerk des amerikanischen Regisseurs Billy Wilder aus dem Jahr 1959. Drei Schauspielergrößen ließ er in der legendären Travestiekomödie aufeinander treffen - Tony Curtis und Jack Lemmon als arme Barmusiker und Marilyn Monroe als Sängerin Sugar. Jetzt gibt es auch das Buch zum Film: Öffnet man den orangefarbenen Karton, trifft man auf das fast 400 Seiten dicke Meisterwerk, gebunden in gepolstertes gelbes Kunstleder. Fast zu schön, um darin zu blättern; man sollte es trotzdem tun, denn es ist eine äußerst aufwendig und liebevoll gestaltete Sammlung aller Details - über Drehbuch, Produktion und Schauspieler, mit jeder Menge Anekdoten und Fotos und als besonders Bonbon: Marilyn Monroes persönliches Textbuch mit ihren handgeschriebenen Kommentaren als Extrabüchlein zum Herausnehmen. Sabine Willkop erzählt die spannendsten Geschichten daraus. An die Programmredaktionen Fernsehen Südwest Frank O. Gehry "Superstar" - Der kalifornische Architekt setzt Zeichen in Europa "Die DG-Bank mit ihrer Raum-Skulptur im Inneren ist mein bisher radikalstes Gebäude", sagt der Amerikaner Frank O. Gehry über sein neuestes Bauwerk. Die Mitarbeiter der Berliner DG-Bank dürfen sich jedenfalls freuen, denn ihr Arbeitsplatz ist ein Kunstwerk aus Glas und Sandstein, und gebaut wurde es von einem der einflussreichsten Architekten weltweit. Seine spektakulärsten Bauwerke sind das Guggenheim-Museum im nordspanischen Bilbao, das Wohnhaus "Ginger und Fred " in Prag oder der Zollhof in Düsseldorf. Seit Jahrzehnten sorgt Frank O. Gehry mit seinen innovativen und phantasievollen Gebäuden für Aufsehen. Bekannt ist er aber auch durch seine Möbel aus Wellpappe, die er Anfang der 70er Jahre kreierte und damit Design für jedermann erschwinglich machte. Horst Brandenburg hat den Architekten in Berlin getroffen. 30 Jahre "Passport" - Die deutsche Jazzlegende Klaus Doldinger feiert Jubiläum Ohne ihn würde der Tatort nicht so spannend beginnen. Denn Klaus Doldinger war es, der die Titelmelodie für die Krimireihe im Ersten komponiert hat. Seine Musik ist unverkennbar, das Saxophon sein Markenzeichen. Seit über 30 Jahren beeinflusst der 65-Jährige die deutsche Jazzlandschaft. Filme und Fernsehserien hat er mit der typischen Doldinger-Musik Leben eingehaucht und für die jeweilige Stimmung gesorgt. Beweise: "Das Boot", "Die unendliche Geschichte" oder die Fernsehserie "Liebling Kreuzberg". Vor allem aber mit der Gruppe Passport machte er den "Jazz made in Germany" weltweit bekannt. Gegründet hat er die Jazz-Rock-Formation 1971, und bis heute erscheint regelmäßig eine Passport-LP, mittlerweile sind es 29 Stück. Doldinger & Passport feiern also 30-jähriges Jubiläum. Martin Klein feiert mit. Dienstag, 4. September 2001 14.00 Yo!Yo!Kids Thema des Tages: Zu Gast: Anja, Wolfi und die Tigerbande Serien: Wuff, Oliver Twist, Renaade Donnerstag, 6. September 2001 14.00 Yo!Yo!Kids Thema des Tages: Ungewöhnliche Tiere aus Afrika bei uns in Deutschland - Straußenfarmen Serien: Wuff, Oliver Twist, Renaade ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Stephan Reich Tel.: 07221/929-4233 oder Martin Ryan Tel.: 07221/929-2285 Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: