SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): 12.15 - 13.00 Uhr
ARD-Buffet
Woche 35

Baden-Baden (ots) - ARD-Buffet - live von der IFA 2001 Das Ratgebermagazin "ARD-Buffet" ist auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung in Berlin live mitzuerleben. ARD-Buffet sendet zwischen Montag, den 27. und Freitag, den 31. August jeweils zwischen 12.15 Uhr und 13.00 Uhr von der ARD/Sony-Bühne in der Halle 20 auf dem Messegelände (Eingang Hammerskjöldplatz). Jacqueline Stuhler und Bernd Schröder moderieren die IFA-Ausgaben des ARD-Buffets. Die ARD-Buffet-Küchenchefs haben sich in dieser Woche ein echtes Hauptstadtprogramm ausgedacht: sie bereiten jeden Tag klassische Berliner Gerichte zu, allerdings auf ihre ganz persönliche Art. Hier wird Meisterkoch Vincent Klink "Berliner Leber " neu interpretieren oder Rainer Strobel, der Küchenchef des Sorat Hotels am Spreebogen, eine neue Version der "Berliner Buletten" kreieren. In der Berlin-Woche unternimmt das ARD-Buffet auch jeden Tag eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit der Bundeshauptstadt: die Entwicklung bekannter Berliner Plätze wie Friedrichstraße oder Potsdamer Platz im Laufe der Jahrzehnte wird nachgezeichnet. Wie immer im ARD-Buffet wird der Zuschauerservice großgeschrieben. Live in Berlin dabei ist der ARD-Buffet-Teledoktor Aart Gisolf mit seinen Medizintipps für den Hausgebrauch. Am Dienstag, den 28. August, kommt Bundesministerin Renate Künast in das Messestudio. Sie beantwortet Zuschauerfragen zum Thema Verbraucherschutz. Kernfrage: "Wie sicher ist unser Essen, Frau Künast?". Am Donnerstag, den 30. August, geht es um die Einführung des Euro. Als Expertin in Berlin dabei: Christa Randzio-Plath, Juristin, Autorin und SPD-Europa-Abgeordnete. Unterhaltung bieten auch die besonderen Gäste. Am Montag, den 27. August, ist Klatschkolumnistin Katja Kessler von der Bild-Zeitung beim ARD-Buffet auf der IFA zu Gast und beantwortet Publikumsfragen zum Thema "Klatsch und Tratsch". Zwei Tage später, am Mittwoch, kommt der Prominentenstylist und Visagist Horst Kirchberger. Der Beauty-Profi, der sonst Claudia Schiffer oder Linda Evangelista stylt, will auch den Fernsehzuschauerinnen zeigen, wie sie das Beste aus ihrem Typ machen können. Bei einem täglichen Europarätsel ist in jeder Berliner Buffet-Sendung ein wertvoller Sony-Fernseher zu gewinnen. Die Rätselfragen beziehen sich dabei auf bekannte touristische Ziele Europas. Aber nicht nur während der Livesendungen gibt es die Stars aus dem ARD-Buffet "zum Anfassen". Die Moderatoren Jacqueline Stuhler und Bernd Schröder, der Teledoktor Aart C. Gisolf und der TV-Florist Thomas Bucher werden außerhalb der Livesendungen am Sonntag, den 26. August 2001, von 17.00 Uhr bis 17.45 Uhr auf der ARD-Bühne im Sommergarten ein buntes Programm gestalten. Die ARD-Buffet-Sendebühne in Halle 20 ist auch die erste Station im "IFA-Lauf", der inzwischen traditionellen Messe-Erkundungs-Tour. Der Hauptgewinn wird am Sonntag, den 2. September, zwischen 16.15 Uhr und 17.00 Uhr in einer gemeinsamen Sendung der ARD-Fernsehlotterie und des ARD-Buffets mit dem Titel "ARD-Glücksbuffet" ermittelt. Auch diese Sendung ist live im Ersten zu sehen. Montag, 27.08.01 Kochen für Berlin: "Berliner Buletten à la Rainer Strobel" Teledoktor live: "Bluthochdruck" Hallo Buffet (Call-In): "Klatsch - Wer? Wann? Wo? Mit wem?" Zu Gast: Katja Kessler, Klatschkolumnistin der Bild-Zeitung Die Moderatoren Jacqueline Stuhler und Bernd Schröder werden die "bekannteste Klatsch-Tante der Nation" ab 12.15 Uhr in ihrer Livesendung begrüßen. In dem Call-In zum Thema "Klatsch und Tratsch" werden die Zuschauer und Zuschauerinnen die Gelegenheit haben, Katja Kessler über die schönen und schwierigen Seiten ihres Jobs und über die Marotten ihrer Lieblingsstars zu befragen. Zeitreise: "Die Prachtstraße: Unter den Linden - im Wandel der Zeit" Dienstag, 28.08.01 Kochen für Berlin: "Berliner Eisbein à la Ute Herzog" Teledoktor live: "Mundgeruch" Hallo Buffet (Call-In): "Wie sicher ist unser Essen, Frau Künast?" Zu Gast: Renate Künast, Bundesministerin für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft Sie beantwortet in einem Call-In Zuschauerfragen zum Thema Verbraucherschutz. Kernfrage: "Wie sicher ist unser Essen, Frau Künast?". Ob es um das Thema Lebensmittelkontrolle und -sicherheit, um kontrollierte Landwirtschaft geht oder um das Thema Gentechnik, alle Fragen an die beliebte Grünen-Politikerin sind erlaubt. Die Telefon-Nummer lautet: 0180-229 12 15. Zeitreise: "Die Friedrichstraße - im Wandel der Zeit" Mittwoch, 29.08.01 Kochen für Berlin: "Berliner Aal à la Vincent Klink" Teledoktor live: "Light-Zigaretten- Alternative zum Aufhören?" Hallo Buffet (Call-In): "Mein Gesicht soll schöner werden" Zu Gast: Horst Kirchberger, Star-Visagist aus München Er gibt den Zuschauerinnen praktische Schmink-Tipps. Die meisten Frauen schminken sich zwar jeden Tag, wissen aber relativ wenig darüber, wie sie die eigenen Vorzüge unterstreichen und kleine Mängel in den Hintergrund treten lassen können. Hier setzt Horst Kirchberger an. Ausgangspunkt seiner Make-Up-Philosophie ist die Frage, welche Gesichtsform eine Frau hat und wie ihr Teint beschaffen ist. Für Kirchberger gibt es keine allgemein gültigen Schminkregeln, denn eine Frau mit einer runden Gesichtsform muss sich völlig anders schminken als eine Frau mit einem eher dreieckigen oder länglichen Gesicht. Zeitreise: "Der Alexanderplatz - im Wandel der Zeit" Donnerstag, 30.08.01 Kochen für Berlin: "Berliner Leber à la Vincent Klink" Teledoktor live: "Cholesterin - selbst messen" Hallo Buffet (Call-In): "Hallo Euro!- Ade D-Mark!" Zu Gast: Christa Randzio-Plath, MdEP Der Euro kommt! Es dauert gar nicht mehr lange, und es heißt Abschied nehmen von der guten alten Mark. Aber: Diese Umstellung fällt vielen Deutschen nach 53 Jahren schwer. Noch immer sind vielen Bürgern verschiedene Fragen unklar: Wie wird die Umstellung praktisch vor sich gehen? Welche Vorteile habe ich beim Einkauf mit dem Euro? Welche Nachteile? Fallen Gebühren beim Münztausch an? Was geschieht mit meinem Sparkonto? Diese und alle anderen Fragen zum Thema Euro können die ZuschauerInnen im Rahmen einer Zuschauer-Fragerunde im ARD-Buffet der Expertin Christa Randzio-Plath stellen. Zeitreise: "Der Potsdamer Platz - im Wandel der Zeit" Freitrag, 31.08.01 Kochen für Berlin: "Berliner Bollen à la Otto Koch" Hallo Buffet (Call-In): "0steoporose- Wenn die Knochen schwach werden" Experte: ARD-Buffet-Teledoktor Aart C. Gisolf Diesen Text zum Herunterladen finden Sie im Internet unter http://www.swr.de/presse/programminfos/index.html ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Christine Bergengruen, Tel.: 07221/929-4252. Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: