SWR - Südwestrundfunk

SWR1-Pinguin bekommt eine neue Stimme
Miroslav Nemec schlüpft ab 7. Oktober in die Rolle von Frack

Baden-Baden (ots) - Ab 7. Oktober bekommt der Pinguin eine neue Stimme. Miroslav Nemec, bekannt als Hauptkommissar Ivo Batic aus den Tatort-Folgen des BR, wird künftig "Euer Gnaden" Antworten auf besonders dumme Fragen geben. Zu hören ist die Kindersendung "Pinguin - die Sendung mit Frack" jeden Sonntag ab 8.45 Uhr in SWR1. Der Schauspieler Walter Sittler möchte sich nach sieben Jahren verstärkt um andere Projekte kümmern. "Mit Miroslav Nemec habe ich für den Pinguin meine Traumbesetzung gefunden", freut sich Elisabeth Arzberger, Leiterin der SWR-Kinderprogramme. Er war die Nummer eins auf der Liste ihrer Wunschkandidaten. Nachdem sie sich eine der letzten Tatort-Folgen mit dem Kommissaren-Duo Batic/Leitmayr in erster Linie nicht angeschaut, sondern mit geschlossenen Augen angehört hat, war die Entscheidung klar. "Er hat eine warme, tiefe Stimme, die zu Frack passt - nicht onkelig, nicht belehrend - ganz so wie Kinder gerne angesprochen werden möchten", so Arzberger. Und Glaube versetzt ja bekanntlich Berge, oder in diesem Fall Miroslav Nemec nach Stuttgart. Denn Happy End der kurzen, aber intensiven Geschichte war ein klares "Ja" des Schauspielers. "Geschichten für Kinder sind nie langweilig und immer kreativer und lustiger als Geschichten für Erwachsene", so die Begründung für seine spontane Entscheidung. Zu der persönlichen Vorliebe kommt noch ein ganz praktischer Grund: seine 2 1/2 jährige Tochter bekommt neue Kassetten - eine echte Alternative zu Biene Maja und Tele Tubbies. Ab 7. Oktober ist Miroslav Nemec jeden Sonntagmorgen um 8.45 Uhr in SWR1 als "Frack" zu hören. Der Pinguin ist eine Art Butler für Geschichten, der Kinder wie Hoheiten behandelt und "herrlich dumme Fragen" beantwortet. Fast 3000 Fragen von kleinen, aber auch großen Fans sind seit Beginn der Sendung 1993 eingegangen. So zum Beispiel: Warum nennen wir den Maulwurf nicht Erdwurf? Warum haben Nacktschnecken keine Kleider? Warum machen Schiffe Knoten ins Wasser? Die erste Staffel der Kindersendung "Pinguin - die Sendung mit Frack" hat Nemec am vergangenen Freitag (17. August) in Stuttgart aufgenommen. Die erste Frage, die der Pinguin alias Miroslav Nemec am 7. Oktober beantworten wird, lautet: "Warum können Omas besser kochen als die Mamas?" Miroslav Nemec gehört derzeit zu den gefragtesten Fernsehschauspielern. Nachdem er früher hauptsächlich den Bösewicht in "Der Alte" oder "Derrick" gespielt hatte, brachte ihm die Rolle des "Guten" besonders große Popularität ein. Als Tatort-Kommissar Ivo Batic steht er seit 1989 für den Bayerischen Rundfunk vor der Kamera - eine Rolle, die ihm 1997 den "Goldenen Löwen" und 2001 den Bayerischen Fernsehpreis eingebracht hat. Aber er kann nicht nur gut und böse im Fernsehen, er kann auch hoch und runter auf der Tonleiter. Mit 15 Jahren war er bereits Leadsänger und Keyboarder in einer Rockband. Seine Musikleidenschaft lebt der ausgebildete Fachlehrer für Musik immer wieder in verschiedenen Projekten aus. So z.B. in der Titelrolle des Hollywood-Musicals "Mack & Mabel" oder mit seiner "Miro-Nemec-Band". Mit zahlreichen Benefizkonzerten engagiert sich der Kroate für den von ihm mit gegründeten Verein "Hand in Hand", der Kriegswaisenkinder im ehemaligen Jugoslawien unterstützt. Fotos hierzu finden Sie im Internet unter www.swr.de/presse/pressebilder/bilder.html Diesen Text zum Herunterladen finden Sie im Internet unter http://www.swr.de/presse/news/index.html ots Originaltext: SWR Südwestrundfunk Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Marion Erös, Tel.: 07221/929-4296. Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: