SWR - Südwestrundfunk

Meister der Satire: Mathias Richling im Porträt

Baden-Baden (ots) - In rasantem Tempo reitet Mathias Richling durch seine Programme, schlüpft in die Rollen bekannter Persönlichkeiten, wobei er auch noch mit sich selbst in Dialog tritt: Als Sandra Maischberger mit Helmut Schmidt oder als Karl Valentin mit Liesl Karlstadt. Seine Paraderollen sind Politikerauftritte. Das SWR Fernsehen zeigt am Mittwoch, 4. Juni, um 22 Uhr ein 80-minütiges Porträt des Satirikers. Im Anschluss wird um 23.20 Uhr ein Mitschnitt seines Bühnenprogramms "Der Richling Code" ausgestrahlt.

2013 hat Regisseur Thomas Schadt den Unterhaltungskünstler auf seiner Tournee "Der Richling Code" begleitet, beobachtete den Kabarettisten zudem im Alltag und während verschiedener Studioproduktionen des SWR. Entstanden ist ein Film, der dokumentiert, wie Richling arbeitet und woraus er seine vielfältigen Ideen schöpft. Reflektiert und kommentiert wird dieser Schaffensprozess durch Mathias Richling selbst. So entstand das erste umfassende Filmporträt mit ihm und über ihn.

Im Anschluss um 23.20 Uhr zeigt das SWR Fernsehen einen Mitschnitt der Live-Show "Der Richling Code". Genau 40 Jahre ist es her, dass Mathias Richling mit seinem ersten Solo-Programm unterwegs war. Mit seiner letzten Tour "Der Richling Code" begab er sich auf eine satirische Reise ins reale Leben: Ob nun Gentechnik, Umwelt-Desaster, Bankenkrise, Google Plus, das Internet, Datenschutz oder das gesamte Führungs-Personal des Deutschland-Konzerns - so richtig den Durchblick hat keiner mehr. Richling holt das gesamte Polit-Personal von Regierung und Opposition auf die Bühne, stellt es zur Rede, dreht jedes Wort um, bis die Floskeln purzeln und die Hülsen sichtbar werden.

"Richling trifft Richling" am Mittwoch, 4. Juni 2014, um 22 Uhr und "Der Richling Code - Mathias Richling live" um 23.20 Uhr im SWR Fernsehen.

Pressefotos zum Herunterladen unter ARD-foto.de. Interessierte Journalisten können die Dokumentation vorab als DVD oder Download-Link erhalten. Pressekontakt: Johanna Leinemann, Tel.: 07221 929-22285, johanna.leinemann@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: