SWR - Südwestrundfunk

3D-Analyse des SWR beweist: Hummels' Kopfball klar im Tor

Stuttgart (ots) - 40 Zentimeter, fast einen halben Meter war der Kopfball von Mats Hummels beim DFB-Pokal-Finale Borussia Dortmund - Bayern München im Tor. Das beweist die ARD-3D-Analysetechnik, die der federführende SWR (Südwestrundfunk) bei der FIFA Fußball-WM in Brasilien erstmals im Ersten einsetzen wird. Das Video, das der SWR gestern (19. Mai) auf seiner Internetseite SWR.de online stellte, fand innerhalb kürzester Zeit ein enormes Echo bei den Usern der SWR.de-Internetseiten. Auch im Facebook-Account "SWR Sport im Südwesten" wurde das Video häufig angeschaut.

Das Faszinierende an der 3D-Analysetechnik ist, dass man mit der Kamera nahezu jede Perspektive einnehmen kann. Aus dem realen Bild, das die TV-Kamera aus dem Stadion liefert, wird auf ein virtuelles Bild umgestiegen. So kann mittels der Software jeder beliebige Blickwinkel eingenommen werden. Zum Beispiel kann die genaue Abseitslinie bestimmt werden, aus allen Ecken geschaut werden, ob ein Foul vorliegt oder wie beim Beispiel DFB-Pokal, die Kamera übers Tor fliegen und die Software den Torpfosten wegrechnen. Dank der ARD-Analysetechnik kann man nicht nur genau sehen, dass der Ball im Tor war, sondern auch berechnen, wie weit der Ball die Linie schon überschritten hatte, ehe Bayerns Dante ihn aus dem Torraum drosch.

Mats Hummels von Borussia Dortmund hatte am vergangenen Samstag beim Pokalendspiel des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gegen Bayern München in der 64. Minute das vermeintliche 1:0 mit dem Kopf erzielt. Schiedsrichter Florian Meyer hatte das Tor nicht gegeben.

Das Video ist zu sehen auf SWR.de/sport und im ARD Youtube-Channel unter dem Stichwort "DFB-Pokal: BvB-Tor" zu finden.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Ute Kamphausen, Tel. 0711/929-12548, ute.kamphausen@swr.de

Pressekontakt:

Ursula Foelsch, Tel. 0711/929-11034, ursula.foelsch@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: