SWR - Südwestrundfunk

SWR2 Archivradio mit Originalaufnahmen zum Ersten Weltkrieg

Baden-Baden (ots) - Anlässlich des Kriegsbeginns vor 100 Jahren sendet SWR2 im SWR2 Archivradio-Webchannel Reden, Lieder, Kabarettstücke und Hörbilder in Original-Aufnahmen aus den Jahren 1914 bis 1918. Zu hören sind u. a. ein Durchhaltelied von Claire Waldoff, aber auch kabarettistische Texte des Komikers und Sängers Otto Reutter sowie von Max Kuttner. "Richtig is' der Krieg gekommen, also, mach' mer halt mobil. Sonntag wird noch Abschied g'nommen, dann wird auszog'n in das Feld", singt Max Kuttner im August 1914. In Hörbildern wurden die Erstürmung der Stadt Lüttich oder Szenen aus dem Lazarett inszeniert. Dem Aufruf des Kaisers an das deutsche Volk vom 6. August 1914, der allerdings erst 1918 nachgesprochen und aufgezeichnet wurde, stehen Ausschnitte aus der Friedensrede des Sozialdemokraten und ersten Reichskanzlers der Weimarer Republik Philipp Scheidemann im Reichstag vom 15. Mai 1917 gegenüber. Die Beiträge im SWR2 Archivradio laufen rund um die Uhr in einer nach Kriegsjahren festgelegten Reihenfolge.

In der Sendung "SWR2 Archivradio-Gespräch" am 1. Mai, 15.05 Uhr, stellen Gabor Paal und Andreas Vetter (SWR Archiv) ausgewählte Aufnahmen im Radio vor. Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts wurden Aufnahmen von Spielszenen, kurzen Lesungen oder humoristischen Einlagen schon auf Tonwalzen oder Wachsplatten gespeichert. Und auch der Abschied eines Soldaten von der Familie wurde aufgezeichnet.

Das Kulturradio SWR2 widmet dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren einen umfangreichen Themenschwerpunkt ab dem 4. April 2014: Auf dem Programm stehen Hörspiel-Ursendungen, Features, Sendereihen in "SWR2 Wissen" sowie Musikbeiträge unterschiedlicher Art. Zum Auftakt findet am 4. April unter dem Titel "Zeitendämmerung. Der Erste Weltkrieg und die Folgen" eine öffentliche SWR2 Kulturnacht in Zusammenarbeit mit dem Haus der Geschichte Baden-Württemberg im Theaterhaus Stuttgart statt. Ausstrahlung der Kulturnacht in SWR2 ist am 5. April 2014 (20.03 Uhr). Weitere Informationen im Internet: SWR.de/erster-weltkrieg

"Originaltonaufnahmen 1914 - 1918" im Internet: SWR2.de/archivradio

Pressekontakt: Oliver Kopitzke, Telefon: 07221 929-23854, E-Mail: oliver.kopitzke@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: