SWR - Südwestrundfunk

Rheinland-Pfalz-Tag 2014
SWR rollt roten Teppich in Neuwied aus
Mit SWR Big Band, Annett Louisan, Roman Lob, Maite Kelly u. a.
Radio und Fernsehen drei Tage auf dem Luisenplatz

Mainz (ots) - Der Rheinland-Pfalz-Tag 2014 findet vom 18. bis 20. Juli in Neuwied statt. Dabei wird der Luisenplatz zu einem der zentralen Anlaufpunkt für die Besucher, denn hier baut der SWR seine Bühne auf. Im Mittelpunkt stehen Konzerte von SWR1 und SWR4 - unter anderem mit den Queen Kings und Maite Kelly - sowie die Live-Show des SWR Fernsehens am Freitagabend. Hier rollt der SWR mit seiner Big Band den roten Teppich für Annett Louisan, Fola Dada, Roman Lob und Cassandra Steen aus. Gleichzeitig setzt diese Show ein erstes Highlight bei den Sendungen, die der SWR rund um das Landesfest produziert. Unter anderem überträgt das SWR Fernsehen den kompletten Festzug live am Sonntagnachmittag, dem 20. Juli.

Das SWR-Programm beginnt am Freitag, 18. Juli, 14 Uhr, unter anderem mit den Proben zur 90-minütigen Fernsehshow. Am Abend begrüßt dann bei "Rheinland-Pfalz-Tag 2014" Moderator Martin Seidler um 20.15 Uhr die SWR Big Band. Sie bietet die musikalische Plattform für die Auftritte der Gäste, mit denen das SWR Fernsehen einen Streifzug durch die Welt unternimmt. Dieser beginnt im nahen Neustadt/Wied, wo bekanntlich Roman Lob aufwuchs. Der Auftritt des ESC-Finalisten von 2012 - auch am Sonntag bei SWR1 - dürfte eine Art Heimspiel werden. Ihre Wurzeln im Südwesten hat die Soul-Sängerin Cassandra Steen. In die nationalen Charts hat es Annett Louisan mit ihren frechen Chansons geschafft. Italienisches Flair bringt Giovanni Costello an den Rhein. Und Fola Dada huldigt den Großen der Swing-Ära jenseits des Atlantiks.

Am Samstag, 19. Juli, steht der Luisenplatz ganz im Zeichen von SWR4. Moderatorin Corinne Schied gibt um 18.30 Uhr die Bühne für die "Yetis" frei. Die Guggenmusikgruppe aus Stockach gewann 2010 den "Närrischen Ohrwurm". Anschließend darf man sich auf die Band "SahneMixx" freuen, die sich der Musik von Udo Jürgens verschrieben hat. Topact des Abends ist Maite Kelly. Der Spross der beliebten Kelly-Family tritt hier ab 21.30 Uhr mit ihrer Band auf.

Mit SWR1 und Moderator Michael Lueg geht es am Sonntag, 20. Juli, weiter. In den Konzertabend startet um 17.30 Uhr die A-Cappella-Band "So! ... und nicht anders!" - kurz "Suna" - aus Mainz, die 2012 durch ihren EM-Song "Reif für den Titel" bekannt wurde. Dann stellt Roman Lob sich dem Publikum dieses Mal mit seiner eigenen Band vor. Den rockigen Ausklang bestreiten die "Queen Kings". Die Queen-Coverband hat alle Hits, von "We are the champions" bis "Bohemian Rhapsody", der englischen Kultgruppe in ihrem Repertoire.

Pressekontakt: Wolf-Günther Gerlach, Tel.: 06131/929-33293, E-Mail: wolf-guenther.gerlach@swr.de. Fotos zum Download finden Sie im Internet auf ARD-Foto.de.

 
Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: