SWR - Südwestrundfunk

Ihr Urteil, bitte!
Das neue Rechtsformat im SWR Fernsehen startet am 26. März 2014 um 20.15 Uhr

Mainz (ots) - Schuldig oder nicht schuldig? Welche Entscheidung würden die Zuschauer treffen, wenn sie Richter wären? SWR-Rechtsexperte und Moderator Frank Bräutigam fordert in "Ihr Urteil, bitte!" das Rechtsgefühl der Zuschauerinnen und Zuschauer heraus. Das SWR Fernsehen strahlt das neue, informative und unterhaltende Rechtsformat am 26. März 2014, 20.15 Uhr aus.

Vor Studiopublikum präsentiert Frank Bräutigam per Film einen realen Fall, den die Gerichte hier im Südwesten entschieden haben und über den man sich die Köpfe heiß reden kann. In der Pilotsendung ist es ein hochbrisanter Fall aus dem Strafrecht. Frank Bräutigam diskutiert ihn zunächst mit dem Studiopublikum, es heißt zum ersten Mal: "Ihr Urteil, bitte!" Das Publikum stimmt ab.

Anschließend halten ein Staatsanwalt und eine Strafverteidigerin ihre Plädoyers. Das Besondere dabei: Die Zuschauer zu Hause können während der Plädoyers über eine dynamische Grafik auf dem Fernsehschirm verfolgen, welche Argumente das Studiopublikum überzeugen und welche nicht. Kontinuierlich bewertet es - mit Abstimmungsgeräten in den Händen - die Vorträge von Anklage und Verteidigung. Die Frage danach: Haben die Plädoyers die Meinung des Publikums verändert? Erneut heißt es: "Ihr Urteil, bitte!"

Am Schluss präsentiert Frank Bräutigam die Auflösung, das reale Urteil, erklärt und ordnet es zusammen mit einem Richter ein. Passen das Rechtsgefühl des Publikums und das juristische Urteil zusammen? Welche Argumente waren für die Richter entscheidend? Während der Ausstrahlung können Zuschauerinnen und Zuschauer im Internet mitdiskutieren.

Die Sendung ist in Zusammenarbeit mit "probono Fernsehproduktion GmbH" entstanden.

"Ihr Urteil, bitte!", 26. März 2014, 20.15 Uhr, im SWR Fernsehen.

Fotos zum Download gibt es unter ARD-Foto.de, einen Trailer unter SWR.de

Pressekontakt: Heike Rossel, Tel.: 06131 929-33272, heike.rossel@swr.de

 
Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: