SWR - Südwestrundfunk

SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von Donnerstag, 13.03.14 (Woche 11) bis Donnerstag, 24.04.14 (Woche 17)

Baden-Baden (ots) - Donnerstag, 13. März 2014 (Woche 11)/12.03.2014

21.00 Marktcheck

Moderation: Hendrike Brenninkmeyer

Diesmal mit folgenden Themen:

Knöllchen - wenn man im Ausland zur Kasse gebeten wird Wer hat nicht schon eines bekommen - ein Verwarn- oder Bußgeld, umgangssprachlich auch Knöllchen genannt. Und manchmal kommt die böse Überraschung auch nach einem Auslandsurlaub auf einen zu. Wochen später flattert dann der Bescheid ins Haus. So erging es auch Heinz Uhlisch aus Maulburg nach einem Besuch in der Schweiz. Er ist sich keiner Schuld bewusst, was er der Behörde auch schreibt. Die Folge: die Bußgeldsumme erhöht sich, ihm wird mit einem Gerichtsprozess gedroht. Ein Einzelfall? Was muss der Autofahrer im Ausland beachten? Marktcheck hakt nach.

Fleischersatz - Wie gut ist Tofu & Co.? Die Fastenzeit hat begonnen und ein Ziel, das sicher viele haben, ist weniger Fleisch zu essen. Nun gibt es in Supermärkten und Discountern mittlerweile fast mehr Fleisch-Ersatzprodukte als Fleisch. Aber: Können Tofu und Co. das Produkt Fleisch wirklich so leicht ersetzen? Und wie gesund ist das auf Dauer? Nicht zu vergessen - wie bereitet man das fleischlose Essen so zu, dass es auch schmeckt? Fragen, denen Foodcheck-Reporterin Franziska Roth nachgegangen ist. Unter anderem hat sie die Produktionsstätte "Tofutown" im rheinland-pfälzischen Wiesbaum besucht und hat vor der Stuttgarter Fußball-Arena fleischlose Würste angeboten.

Fairphone - Was taugt das Öko-Smartphone? Beim Fairphone handelt es sich um ein besonderes Smartphone - moderne Technik kombiniert mit fair gewonnenen Rohstoffen und unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt. Für den umweltbewussten Handy-Nutzer hört sich das toll an. Aber - wie gut ist das Öko-Smartphone? Marktcheck hat es ausprobiert und vergleicht - zusammen mit Experten der Fachzeitschrift "connect" - das Fairphone mit anderen aktuellen Smartphones. Wie gut etwa ist die Qualität der Bilder? Wie lange hält der Akku? Lohnt sich der Kauf des umweltschonenderen Smartphones?

Rechtsschutz - Wann wird nicht bezahlt? Ein Rechtsstreit kann teuer werden: Anwaltskosten, mögliche Gerichtskosten. Da gilt es vorzusorgen - mit einer Rechtsschutzversicherung. Was aber, wenn diese im Ernstfall die Zahlung verweigert? Gibt es Rechtsfälle, die generell nicht abgesichert sind? Und darf die Versicherung etwa den Anwalt vorschreiben? Fragen, mit denen sich Marktcheck-Rechtsexperte Karl-Dieter Möller bestens auskennt. Er erklärt den Zuschauenden, wann und ob sich der Abschluss einer Rechtsschutz-Versicherung lohnt.

Fachkräfte - wie Unternehmen neue Mitarbeiter gewinnen Für zahlreiche mittelständische Unternehmen ist Fachkräftemangel kein politisches Schlagwort, sondern ein echtes Problem. Wer im Wettstreit um gute Arbeitskräfte mithalten will, muss sich etwas einfallen lassen. Wie etwa das schwäbische Unternehmen "ebm-papst" aus Mulfingen. Dort gelten flexible Arbeitszeiten - Mitarbeiter können ein- und ausstempeln, wie es ihnen passt. Ein Trend, der nicht zu stoppen ist: von attraktiven Arbeitszeit-Modellen über Prämien bis hin zu Wohlfühlzonen im Betrieb gibt es eine Fülle an Angeboten. Mehr dazu in Marktcheck.

Rücken-Irrtümer - Was ist sinnvoll und was nicht? Volksleiden Nummer eins - der Rückenschmerz. Kein Wunder also, dass es die unterschiedlichsten Hinweise und Irrtümer gibt. Bei Rückenschmerz muss man sich schonen, denn bei Beschwerden ist Ruhe das Beste für den Rücken - stimmt das oder etwa nicht? Und was ist mit dem Satz: "Gerade sitzen ist am besten." Wahr oder falsch? Marktcheck klärt über die häufigsten Rücken-Irrtümer auf.

Dienstag, 1. April 2014 (Woche 14)/12.03.2014

22.30 Schreinerei Fleischmann und Freunde mit Alice Hoffmann und Timo Sturm Der Babysitter Erstsendung: 25.11.2013 in SWR/SR

Sie sind ein Paar wie Nut und Feder, der pfälzische Schreinermeister Jean Fleischmann (Timo Sturm) und seine Mitarbeiterin Vanessa Backes (Alice Hoffmann). Fleischmann, außer an der Werkbank auch in der Ortspolitik und dem Vereinsleben aktiv, ist kein Kind von Traurigkeit. Die treue Vanessa hält ihm dafür im Büro den Rücken frei. Leider ist sie auch mit dem verzweifelten Talent begabt, Fleischmann in die peinlichsten Situationen zu manövrieren. Diesmal soll er statt Vanessa das Baby der Nachbarin hüten. Die Trockenübungen mit der Trainingspuppe werden für Jean Fleischmann zu einer echten Herausforderung. Aber dem Ernstfall ist er dann doch nicht gewachsen. Gaststar der Sendung ist Matthias Jung. Er begeistert das Publikum mit seinen unnachahmlich trocken erzählten Geschichten aus Hüffelsheim.

Donnerstag, 3. April 2014 (Woche 14)/12.03.2014

Geänderten Untertitel und nachgeliefertes Erstsendedatum für BW beachten!

18.15 BW: Kochkunst mit Vincent Klink

Spaghetti Erstsendung: 03.04.2013 in SWR BW

Freitag, 4. April 2014 (Woche 14)/12.03.2014

Nachgeliefertes Thema beachten!

22.00 Nachtcafé

Die SWR Talkshow Gäste bei Wieland Backes Die neuen Alten - für immer jung?

Samstag, 5. April 2014 (Woche 15)/12.03.2014

Nachgelieferten Untertitel für RP beachten!

18.45 RP: Landesart

Der Hunsrückmaler Friedrich Karl Ströher

Sonntag, 6. April 2014 (Woche 15)/12.03.2014

Nachgelieferten Untertitel beachten!

05.00 Landesart (WH von SA) Der Hunsrückmaler Friedrich Karl Ströher Erstsendung: 05.04.2014 in SWR RP

Mittwoch, 9. April 2014 (Woche 15)/12.03.2014

Endgültigen Titel und nachgelieferten Untertitel beachten!

23.30 Es werde Stadt! 50 Jahre Grimmepreis in Marl Erstsendung: 04.04.2014 in WDR

Donnerstag, 10. April 2014 (Woche 15)/12.03.2014

Geänderten Untertitel und nachgeliefertes Erstsendedatum für BW beachten!

18.15 BW: Kochkunst mit Vincent Klink

Leichte Frühlingsgerichte Erstsendung: 20.03.2013 in SWR BW

Donnerstag, 17. April 2014 (Woche 16)/12.03.2014

Geänderten Untertitel und nachgeliefertes Erstsendedatum für BW beachten!

18.15 BW: Kochkunst mit Vincent Klink

Spargel Erstsendung: 22.05.2013 in SWR BW

Freitag, 18. April 2014 (Woche 16)/12.03.2014

Geändertes Thema beachten!

22.20 Nachtcafé

Die SWR Talkshow Gäste bei Wieland Backes Aus der Bahn geworfen Erstsendung: 12.04.2013 in SWR/SR

Freitag, 18. April 2014 (Woche 16)/12.03.2014

Nachgelieferte Themen beachten!

23.50 Nachtcafé Classics Mit folgenen Themen: - Nichts geht über die Familie - Ohne Fleiß kein Preis - Wo die Liebe hinfällt - Was Paare zusammenhält - Anders sein - Gefährliche Lieben

Freitag, 18. April 2014 (Woche 16)/12.03.2014

04.10 Nachtcafé Classics Mit folgenden Themen: - Nichts geht über die Familie - Ohne Fleiß kein Preis - Wo die Liebe hinfällt

Mittwoch, 23. April 2014 (Woche 17)/12.03.2014

Geänderten Beitrag beachten!

22.00 (VPS 21.59) Zum Kuckuck mit der Liebe Spielfilm Deutschland 2012 Erstsendung: 03.02.2012 in Das Erste Autor: T. O. Walendy Rollen und Darsteller: Katrin Dobisch____Bernadette Heerwagen Hubertus Hobbs____Jan-Gregor Kremp Dr. Ingo Leuwerik____Rüdiger Vogler Leonore Dobisch____Rita Russek Anton Dobisch____Johann von Bülow Greta Dobisch____Elena Uhlig Lothar Dobisch____Stephan Grossmann Gottlieb Dobisch (jung)____Moritz Grabbe Leonore Dobisch (jung)____Dorothee Sturz Ingrid Piffl____Brigitte Janner Alexander Brecht____Björn Grundies Gerd Schaller____Alexander Wüst Killian Karras____Johannes Nehlsen und andere Kamera: Thomas Etzold Musik: Detlef Friedrich Petersen und Stefan Hansen

Mittwoch, 23. April 2014 (Woche 17)/12.03.2014

Geänderten Beitrag beachten!

01.50 (VPS 01.49) Zum Kuckuck mit der Liebe (WH) Spielfilm Deutschland 2012

Donnerstag, 24. April 2014 (Woche 17)/12.03.2014

00.15 Trickfilm-Festivalnacht im Südwesten Moderation: Kirsten Kustusch

Der Südwesten ist die Trickfilmhochburg in Deutschland. Hier entstehen Animationskurzfilme, die regelmäßig die Trickfilmfestivals in aller Welt erobern. Kreativzelle dieser Entwicklung ist die überragende Hochschullandschaft der Region - allen voran die Filmakademie Baden-Württemberg, aus der viele bedeutende Animationsstudios hervorgehen.

In der Woche vom 22. bis 27. April 2014 findet mit dem Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart und der Animationsfachkonferenz FMX das größte Trickfilm- und Animationsevent in Europa statt. Aus diesem Anlass präsentiert das SWR Fernsehen preisgekrönte Animationsfilme der letzten Jahre aus dem Südwesten mit zahlreichen Produktionen, die erstmals im deutschen Fernsehen zu sehen sind. Durch das fünfstündige Programm führt Kirsten Kustusch, direkt aus den Kinosälen des Trickfilmfestivals.

Unter den 38 Kurzfilmen werden unter anderem Produktionen der renommierten Animationsstudios "Studio Soi" und "Film Bilder" gezeigt. Vom diesjährigen Oscar-Nominee Studio Soi ist unter anderem das Frühwerk "Die Straße der Spezialisten" zu sehen. Von Andreas Hykade wird der mit dem Deutschen Kurzfilmpreis ausgezeichnete Film "Love and Theft" gezeigt. Die Filmakademie Baden-Württemberg ist mit 19 Kurzfilmen und einer Auswahl der besten Festivaltrailer der letzten Jahre vertreten - so auch mit dem Kurzfilm "Zing" von Kyra Buschor und Cynthia Collins oder dem Trailer "Racing Beats", in dem sich das hessische Comedy-Duo "Badesalz" ein utopisch-rasantes Stechen in Jumbo Jets liefert.

SWR Pressekontakt: Johanna Leinemann, Tel 07221/929-22285, johanna.leinemann@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: