SWR - Südwestrundfunk

Osterfestspiele Baden-Baden: Die Johannespassion in SWR2 und im SWR Fernsehen

Baden-Baden (ots) - Bei den zweiten Osterfestspielen der Berliner Philharmoniker in Baden-Baden steht dieses Jahr am Karfreitag, 18. April, die Johannespassion im Mittelpunkt. Der SWR überträgt die Inszenierung von Peter Sellars in Radio und Fernsehen. Ein SWR2 Musik-Feature führt um 17.05 Uhr in die Hintergründe der Passion ein, erläutert die kunstvolle Textauslegung in den Chorälen wie auch theologische und historische Zusammenhänge. Um 18 Uhr beginnt die Live-Übertragung der Aufführung unter der Leitung von Sir Simon Rattle aus dem Festspielhaus Baden-Baden. Das SWR Fernsehen zeigt die szenische Umsetzung dann zeitversetzt um 20.15 Uhr.

Sir Simon Rattle und Regisseur Peter Sellars setzen mit der Passionsgeschichte ihre äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit von 2010 bei der Inszenierung der Matthäuspassion fort. Sir Simon Rattle arbeitet zum größten Teil wieder mit denselben Sängern. Jesus, Petrus, Pilatus, die Jünger und das Volk agieren szenisch im groß angelegten Eingangschor, mit ausdrucksstarken Rezitativen, Arien und Chorälen. Doch Regisseur Peter Sellars, der die Johannespassion bereits 2010 bei den Salzburger Festspielen inszeniert hat, sagt: "Es ist kein Theater. Es ist ein Gebet, es ist eine Meditation." Er wird das große Thema "kollektives Trauern" zu seinem Schwerpunkt machen. Sir Simon Rattle dirigiert die Berliner Philharmoniker, es singt der Rundfunkchor Berlin. Dem Solistenensemble gehören Mark Padmore (Evangelist) und Roderick Williams (Christus) an. Weitere Solisten sind Camilla Tilling (Sopran), Magdalena Kozená (Mezzosopran), Topi Lehtipuu (Tenor) und Christian Gerhaher (Bariton).

Die Johannespassion in SWR2:

18. April 2014, 17.05 Uhr: SWR2 Musik-Feature: Bachs Johannespassion "Herr, unser Herrscher" - Die Kunst der musikalischen Textausdeutung im Eingangschor, den Rezitativen und Chorälen. Von Wieland Schmid (BR 1995) 18. April 2014, 18 Uhr: SWR2 Musik zum Karfreitag - LIVE Johann Sebastian Bach: Johannespassion BWV 245 Liveübertragung aus dem Festspielhaus Baden-Baden Die Johannespassion im SWR Fernsehen: 18. April 2014, 20.15 Uhr

Fotos zum kostenlosen Download auf ARD-foto.de Pressekontakt SWR2: Oliver Kopitzke, Telefon: 07221 929-23854, oliver.kopitzke@swr.de Pressekontakt SWR Fernsehen: Johanna Leinemann, Telefon: 07221 929-22285, johanna.leinemann@swr.de

 
Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: