SWR - Südwestrundfunk

"Kunscht!" im Mannheimer Hafen Zweite Folge des neuen Kulturmagazin mit Moderator Lars Reichow am Donnerstag, 16. Januar 2014, um 23.15 Uhr im SWR Fernsehen

Baden-Baden (ots) - In der zweiten Folge des neuen Kulturmagazins "Kunscht!" wandelt Moderator Lars Reichow unter anderem auf den Spuren Loriots und versucht sich im Mannheimer Hafenviertel als Streetart-Künstler. Die Themen der Sendung am Donnerstag, 16. Januar 2014, um 23.15 Uhr im SWR Fernsehen:

   - Ein Leben ohne Mops ist sinnlos - Loriot neu entdecken
   - Mannheim rechnet mit "Sturm" - Calixto Bieito inszeniert 
     Shakespeare
   - Der Stammtisch ist einzigartig - Betrachtungen über eine 
     ur-deutsche Institution
   - Von Stuttgart in die Welt - beim Filmwinter experimentieren 
     künftige Stars
   - "Kunscht" aus der Schmuddelecke - wie Streetart den Stadtraum 
     erobert 

"Kunscht!"-Moderator Lars Reichow ist Kabarettist, Sänger und Musiker, Fernsehmoderator und Entertainer. Er wurde 1964 in Mainz geboren und kam früh mit Musik in Berührung. Mit 16 Jahren spielte er Posaune in einer Jazzband, ging mit der Kabarett-Legende Hanns-Dieter Hüsch auf Tournee. Nach dem Germanistik- und Musikstudium begann der Pianist 1993 seine Karriere als Solist ("Der Klaviator"). Reichow wurde bisher mit über zehn Kabarett- und Kulturpreisen ausgezeichnet. Sein aktuelles Programm heißt "Goldfinger". Zuletzt zeichnete der Südwestrundfunk (SWR) im Sommer 2013 sein "Best of Programm" auf. Seit September ist er Gastgeber der SWR-Comedy-Sendung "Spätschicht", auf SWR2 moderiert er seine eigene Radiosendung "Die musikalische Monatsrevue".

"Kunscht!" ab Donnerstag, 9. Januar 2014, wöchentlich um 23.15 Uhr im SWR Fernsehen. Pressefotos unter ARD-foto.de. Weitere Infos zur Sendung unter SWR.de/kunscht.

Pressekontakt: Johanna Leinemann, Tel.: 07221 929-22285, johanna.leinemann@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: