SWR - Südwestrundfunk

Das Erste: Presse-Einladung
Fototermin am Set von "Bienzle und die Schatten der Vergangenheit"
Mit Dietz-Werner Steck, Jennifer Nitsch und Sven Martinek

Baden-Baden (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, der Tatort ist Bienzle nur allzu bekannt: Im Hinterhof des Hauses, in dem der Kommissar wohnt, wurde ein Nachbar erschlagen in seiner Motorradwerkstatt aufgefunden. Die Ehefrau, Susanne Kuron, hatte einige Gründe mit ihrem Mann zu streiten, aber hat sie ihn auch umgebracht? Oder war es möglicherweise der Bruder des Toten, gerade erst zur Familie zurückgekehrt und sowohl hinter den Motorrädern des Bruders wie hinter dessen Ehefrau her? Christian Kuron setzt Susanne so unter Druck, dass sie sich nicht anders zu helfen weiß, als ihn niederzuschlagen. Susanne glaubt, ihren Schwager getötet zu haben und ruft Bienzle zu Hilfe ... Wir laden Sie herzlich ein zu einem Fototermin am Set von "Bienzle und die Schatten der Vergangenheit" (Arbeitstitel) mit Dietz-Werner Steck (Hauptkommissar Ernst Bienzle), Jennifer Nitsch (Susanne Kuron), Sven Martinek (Christian Kuron) und Wolff Lindner (Susannes Vater) am: Freitag, 29. Juni 2001 15.00 Uhr Baumeisterstr. 48 76137 Karlsruhe Wir bitten um Anmeldung bei Angelika Meier, SWR-Programmpresse, Tel.: 07221/929-4356, Fax 07221/929-2059 oder e-mail: angelika.meier@swr.de ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Annette Gilcher, Tel.: 07221/929-4016. Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: