SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): Programmhinweise von Dienstag, 26. Juni 2001 (Woche 26) bis Montag, 2. Juli 2001 (Woche 27)

    Baden-Baden (ots) -
    Dienstag, 26. Juni 2001  (Woche 26)/25.06.2001
    
    21.45    Blickpunkt Europa
                 Moderation: Lisa Grenfors aus Schweden und Immo Vogel
    
    Die Themen:
    
    Mobilmachung: Die Albaner benutzen die Schweiz als Operationsbasis
und rufen von dort zum bewaffneten Widerstand in Mazedonien auf
    
    Papstbesuch: Der Papst reist in die Ukraine, das Land, das
religiös so gespalten ist, wie kaum ein anderes.
    
    Hirtenhunde: Russische Nonnen züchten den Alabei, eine
Schäferhundrasse, `geschaffen von Gott´, die so schon seit 5000
Jahren lebt .
    
    Mittsommernacht: Wie die Schweden ihren Höhepunkt des Jahres
feiern.
    
    Weltende: Die deutsche Wissenschaftlerin Mareile Wolf und ihr
harter Alltag in Ny-Alesund auf Spitzbergen, der nördlichsten
Siedlung der Welt.
    
    
    Sonntag, 1. Juli 2001  (Woche 27)/25.06.2001
    
    Nachgelieferten Gesprächsteilnehmer beachten!
    
    22.35    Wortwechsel
                 Thomas Reimer im Gespräch mit Nina Hagen (Sängerin)
                 Regie: Kurt Ullrich
    
    
    Sonntag, 1. Juli 2001  (Woche 27)/25.06.2001
    
    Nachgelieferten Gesprächsteilnehmer beachten!
    
    04.45    Wortwechsel (WH)
                 Thomas Reimer im Gespräch mit Nina Hagen (Sängerin)
                 Regie: Kurt Ullrich
    
            
    Montag, 2. Juli 2001 (Woche 27)/25.06.2001
    
    Geändertes Thema beachten!
    
    22.15    Saldo
                 Das Wirtschaftsmagazin
    Moderation: Karin Lambert-Butenschön
    
    Wie wird man Milliardär?
    Der zwielichtige Karrierestart des Flowtex-Bosses Manfred Schmider
    
    Als Gebrauchtwagenhändler hat er in jungen Jahren angefangen. Zu
seinem 50. Geburtstag huldigten dem badischen Multimilliardär die
Reichen und Schönen. Zur Zeit sitzt er hinter Gittern und wartet auf
seinen Prozess. Doch nach Recherchen von "Saldo" war schon der Beginn
der märchenhaften Milliardärskarriere alles andere als blütenrein.
Die Polizei war "Big Mani" seit Jahren auf der Spur. Karrierestart im
Karlsruher Verbrechermilieu?
    
    
    
ots Originaltext: SWR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an
Stephan Reich,
Tel.: 07221/929-4233 oder
Martin Ryan,
Tel.: 07221/929-2285.
Fax  07221 929-2013
Internet: pressestelle@swr-online.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: