SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): SWR lädt zum Tanz ein
Liveübertragungen in Hörfunk und Fernsehen

Baden-Baden (ots) - Der Südwestrundfunk (SWR) lädt in diesem Jahr wieder zu seinem traditionellen SWR-Ball in die Stuttgarter Liederhalle ein. Am Samstag, 23. Juni findet Stuttgarts große Ballnacht in allen Sälen der Liederhalle statt. Das Programm der diesjährigen Gala bestreiten die Sängerinnen Melanie Thornton, Milva, Siw Malmkwist und Dunja Rajter, die Komödiantin Sissi Perlinger, die Bands "Boney M." und "Die Prinzen", der Kabarettist Robert Kreis, die Schlagersänger Tommy Steiner und Jürgen Marcus, das Duo "Orange Blue", die SWR-Big Band sowie das Stuttgarter Radio-Sinfonieorchester. Zahlreiche weitere Interpreten aus der Musik- und Unterhaltungsbranche sowie SWR-Moderatoren begleiten durch den Abend. Der Nachtcafé-Moderator Wieland Backes und die ARD-Buffet-Moderatorin Evelin König werden für eine Live-Sendung des Südwestfernsehens von 21.50 Uhr bis 23.00 Uhr Interviews mit verschiedenen Prominenten führen. So werden unter anderen der Showmaster Michael Schanze, die Schauspieler Walter Sittler und Stella Maria Adorf, Unternehmerin Cornelia von W ülfing, die seit Juli vergangenen Jahres "Königin von Alavanjo" im afrikanischen Ghana ist, und Jochen Kneifeld alias Heiner Knallinger, sogenannter "Telefonterminator" bei SWR 3, zu Wort kommen. Weitere Gäste des Abends sind der Schauspieler Wolfgang Hepp ("Die Fallers"), Tatort-Kommissar Dietz Werner Steck, Moderator Cherno Jobatey ("Verstehen Sie Spaß"), Andreas Hoppe alias Tatort-Assistent Mario Kopper, Drehbuchautor und Kommissar-Bienzle-Erfinder Felix Huby, das Schauspielerehepaar Trudel Wulle und Walter Schultheis sowie der Schauspieler Dieter Eppler. Der Stuttgarter Ball wird ebenfalls von verschiedenen Hörfunkprogrammen des SWR übertragen: In SWR1 gibt es von 22.10 Uhr bis 24.00 Uhr ein Live-Programm. In SWR3 läuft die "Clubparty" von 20.05 Uhr bis 24.00 Uhr. SWR4 Baden-Württemberg sendet live von 21.05 Uhr bis 24.00 Uhr, und SWR4 Rheinland-Pfalz geht eine Stunde später auf Sendung. Diesen Text zum Herunterladen finden Sie im Internet unter www.swr.de/presse/news/index.html ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stephan Reich, Tel.: 07221/929-4233 oder Martin Ryan, Tel.: 07221/929-2285. Fax 07221 929-2013 Internet: pressestelle@swr-online.de Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: