SWR - Südwestrundfunk

Das Erste: Edgar Selge und Fransziska Walser im "Im Chaos der Gefühle"
Diethard Klante inszeniert für den SWR einen Fernsehfilm über Aphasie

Baden-Baden (ots) - Kann man die Liebe zueinander wiederfinden, wenn die Verständigung fast unmöglich geworden ist? In Baden-Baden beim Südwestrundfunk (SWR) begannen am 9. Juni die Dreharbeiten zu einem ungewöhnlichen Drama über die Liebe und die Grenzen unserer Kommunikation. Diethard Klante ("Mein Kind muss leben", "Tödliche Schatten") dreht nach einem eigenen Drehbuch "Im Chaos der Gefühle", in dessen Zentrum die Auseinandersetzung eines Paares mit den Folgen einer Aphasie steht. Edgar Selge spielt Christian, dessen Sprachzentrum nach einem Schlaganfall fast vollständig zerstört ist und der sich deshalb der Umwelt nicht mehr verständlich mitteilen kann. Franziska Walser verkörpert seine Frau Anne, die sich damit auseinandersetzen muss, dass die Intelligenz ihres Mannes zwar nicht beeinträchtigt ist, er aber wie ein kleines Kind alles neu lernen muss. Gedreht wird in Baden-Baden und Karlsruhe noch bis zum 11. Juli. Die Ausstrahlung im Ersten ist für das nächste Jahr geplant. Neben Edgar Selge und Franziska Walser spielen Anna Schudt (Christians Geliebte Margarethe) und Rudolf Kowalski (Fritz). "Im Chaos der Gefühle" ist eine Produktion des Südwestrundfunks. Diesen Text zum Herunterladen finden Sie im Internet unter http://www.swr.de/presse/news/index.html ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Gabi Schlattmann, Tel.: 07221/929-3273. Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: