SWR - Südwestrundfunk

Das Erste: Albtraum Venedig, 23.30 - 0.15 Uhr
Montag, 4. Juni 2001

Baden-Baden (ots) - Montag, 4. Juni 2001 23.30 - 0.15 Uhr Albtraum Venedig Eine Deutsche will Gondoliera werden Ein Film von Christian Gramstadt und Stefano Mensurati Für die meisten der 404 Gondolieres von Venedig ist die Deutsche ein echtes Ärgernis. Doch das beeindruckt die 32-jährige Alexandra Hay wenig. Sie verfolgt ihren Lebenstraum - auch wenn der sich allmählich zum Albtraum auswächst. Sie will Gondoliera werden, die erste Frau im traditionsreichsten venezianischen Männerbund. In der Geschichte der Stadt ein einmaliger Vorgang, ein verwegener Plan. Denn die Schwierigkeiten sind enorm: Eine wenige Familien teilen sich das Geschäft auf Venedigs Kanälen, Lizenzen sind rar und die Boote teuer. Die größte Klippe aber ist eine theoretische und praktische Prüfung: Der Gondelführerschein, den die Vereinigung der Gondolieres abnimmt. Und die ist äußerst kritisch gegenüber den Neulingen des Gewerbes, besonders wenn sie weiblich sind. Dreimal trat die 32-Jährige in den vergangenen Jahren zur Prüfung an - dreimal fiel sie durch. Und fühlte sich jedesmal unfair behandelt. Doch diese Rückschläge lassen Alexandra nur noch hart- näckiger ihr Ziel verfolgen, irgendwann einmal als Gondelfahrerin auf den Kanälen Venedigs ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Der Film von Christian Gramstadt und Stefano Mensurati beobachtet Alexandra Hay bei ihrem Kampf gegen venezianische Traditionalisten. Er erzählt in faszinierenden Bildern die Geschichte einer ungewöhnlichen Frau. Und er zeigt ein Stück venezianischen Alltags jenseits touristischer Klischees. ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Inken-Dürten Schreyer, Tel.: 06131/929-3272. Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: