SWR - Südwestrundfunk

Ehrende Anerkennung für SWR-Autor Frank Hertweck
"Eigenwillige und originelle Filmsprache"

Baden-Baden (ots) - Bei der "LiteraVision 2001", deren Preisvergabe am 4. Mai in München stattfand, erhielt der SWR-Literaturredakteur Frank Hertweck für einen Magazinbeitrag über die Verstrickungen des Philosophen Martin Heidegger in den Nationalsozialismus eine ehrende Anerkennung. Die renommierte, von der Stadt München veranstaltete "LiteraVision" zeichnet alljährlich Lang- und Kurzbeiträge aus, die literarische Themen im Fernsehen behandeln. Hertweck hat den Beitrag für das tägliche Kulturmagazin Kulturzeit auf 3sat produziert. In der Begründung der Jury heißt es: "Frank Hertweck skizziert in seinem filmischen Essay über Martin Heidegger die ideologischen Verstrickungen des Philosophen in die Ideologie des Nationalsozialismus. Hertweck verfügt über eine eigenwillige und originelle Filmsprache. Er kommt ohne belehrende Kommentare aus. In der Freisetzung einprägsamer Bilder, anhand einer rhythmisch gestalteten Schnitt-Technik, dank visuell raffiniert eingesetzter Heidegger-Zitate und mittels prägnanter Originaltöne von Heidegger-Experten gelingt es Frank Hertweck, seine Zuschauer für eine andauernde kontroverse Diskussion zu interessieren." Zum ersten Mal ist der Fernsehwettbewerb während des Dokumentarfilmfestivals durchgeführt worden. Zur diesjährigen Jury gehörten": Georg Seeßlen (Filmkritiker), Dr. Hajo Steinert (Deutschlandfunk), Markus Brauck (Frankfurter Rundschau), Klaudia Brunst (Publizistin), Ursula März (Literaturkritikerin), Susanne Brand und Ralf Zöller (beide Preisträger 2000). Diesen Text zum Herunterladen finden Sie im Internet unter http://www.swr.de/presse/news/index.html ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen wenden Sie sich an Gabi Schlattmann, Telefon 07221/929-3273. Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: