Planet Wissen ab 7. Januar mit neuem Konzept und Studio Täglich Wissen unterhaltsam vermittelt

Baden-Baden (ots) - Köln/Baden-Baden. "Planet Wissen", seit gut zehn Jahren eine feste Größe der täglichen Wissensvermittlung im deutschen Fernsehen, startet mit neuem Studio und modernisiertem Konzept ins Jahr 2013. Die Moderatoren-Paare Andrea Grießmann und Jo Hiller (beide WDR) sowie Birgit Klaus und Dennis Wilms (beide SWR) vermitteln Wissen künftig noch persönlicher, unterhaltender und emotionaler als bisher. In ihrem neuen, interaktiven Studio können sie Inhalte aus dem Internet direkt in die Sendung integrieren oder via Touchscreen Filme abspielen. Darüber hinaus ist "Planet Wissen" 2013 in ausgewählten Wochen erstmals live zu sehen. Zuschauerinnen und Zuschauer haben die Möglichkeit, ihre Kommentare auf der überarbeiteten Internetplattform planet-wissen.de abzugeben oder sich direkt an Live-Sendungen zu beteiligen. Gleich bleibt, dass die Zuschauer täglich über ein breites Themenspektrum unterhaltsam informiert werden, das von Vegetarismus über Bienensterben bis Luftfahrt reicht.

Zum neuen Konzept gehört, Wissen verstärkt anhand erlebter Geschichten von Gästen zu erzählen, die von Anfang bis Ende der Sendung im Studio sind. Ob Betroffene, Experten oder Forscher -sie helfen, Wissen anschaulich zu erklären und fundiert aufzubereiten. Das Thema der ersten Sendung im neuen Jahr heißt "Raus aus der Krise - wieder rein ins Leben!" (7. Januar 2013, 15 Uhr WDR und SWR Fernsehen, 15 und 21.45 Uhr BR-alpha). Gast im Studio ist Ex-Junkie und Hochleistungssportler Andreas Niedrig, der erzählt, wie er seine Lebenskrisen bewältigt und einen Neuanfang geschafft hat. "Planet Wissen" ist eine Koproduktion von WDR und SWR in Zusammenarbeit mit BR-alpha. Die erste Sendung lief am 30. September 2002. Fotos gibt es unter ard-foto.de.

Die Themen der ersten zwei Januar-Sendewochen im Überblick: 07.1.2013: Raus aus der Krise - wieder rein ins Leben! 08.1.2013: Leben wir bald auf dem Mars? 09.1.2013: Wie finde ich den richtigen Partner? 10.1.2013: Warme Wohnung ohne Mieterhöhung - so funktioniert Energiesparen 11.1.2013: Mit dem Bulli um die Welt - Ausstieg auf Zeit 14.1.2013: Die Rätsel der Dinosaurier-Spuren 15.1.2013: Jeder ist ein Superhirn! 16.1.2013: Wann kommt der wahre Weltuntergang? 17.1.2013: Superstern Sonne 18.1.2013: Leise Lüftchen und brüllende Organe - Naturwunder Wind!

Die Sendetermine im Überblick:

WDR Fernsehen und SWR Fernsehen: montags bis freitags, 15 Uhr; BR-alpha: montags bis freitags, 15 Uhr, 21.45 Uhr und 5 Uhr; rbb: montags bis freitags, 14.15 Uhr; hr: sonntags, 8 Uhr (Wiederholung der Sendung vom Freitag), EinsPlus: montags bis freitags, 16.00 Uhr (Wiederholung der Sendung vom Vortag).

Pressekontakt: Stefanie Schneck (WDR), 0221 220-7124, stefanie.schneck@wdr.de und Daniela Kress (SWR), 07221 929-23800, daniela.kress@swr.de