Das Jahr in Baden-Württemberg "Landesschau Jahresrückblick 2012" am Freitag, 28. Dezember 2012 im SWR Fernsehen

Stuttgart (ots) - Ermittlungen gegen Ex-Ministerpräsident Mappus, Geiseldrama in Karlsruhe, Katholikentag in Mannheim und das Urteil gegen den Mörder des kleinen Tobias - 2012 war in Baden-Württemberg ein bewegtes Jahr. Der "Landesschau Jahresrückblick" zeigt am Donnerstag, 28. Dezember von 18.45 bis 19.45 Uhr die tragischen und glücklichen Momente des Jahres 2012.

In Filmbeiträgen geht es unter anderem um die EnBW-Affäre. Der Rückblick zeigt aber auch die gekrönten Häupter, die dieses Jahr Glanz und Glamour nach Baden-Württemberg gebracht haben. Die Schlecker-Betriebsratsvorsitzende Christel Hoffmann berichtet aus dem Jahr ihrer größten Niederlage. SWR-Sportmoderator Michael Antwerpes ruft die Höhepunkte der Olympischen Spiele ins Gedächtnis. Die "Landesschau"-Reporter sprechen mit den Moderatoren Dieter Fritz und Annette Krause über ihre eindrucksvollsten Erlebnisse und Begegnungen der letzten zwölf Monate und schließlich wirft Dodokay einen speziell schwäbischen Blick auf die Weltereignisse des Jahres.

Gast im Studio ist unter anderem Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Sein ganz persönlicher Wunsch für 2013? Gesundheit und "dass ich keine neuen schwierigen Baustellen dazubekomme - die alten reichen mir."

Sendung:

"Landesschau Jahresrückblick 2012" Freitag, 28. Dezember 2012, 18.45 bis 19.45 Uhr im SWR Fernsehen in Baden-Württemberg

"Unser Wetter im Jahresrückblick - Die Landesschau-Wetterreporter und das Jahr 2012" Samstag, 29. Dezember 2012, 19.15 bis 19.45 Uhr im SWR Fernsehen in Baden-Württemberg

Fotos unter www.ard-foto.de.

Pressekontakt: Ursula Foelsch, Tel. 0711/929-11034, ursula.foelsch@swr.de