SWR3-Radioduell - Comedian Hoëcker gegen vier Millionen Hörer Neue interaktive Spielshow am 28. Dezember ab 18 Uhr im Radio und auf SWR3.de

Baden-Baden (ots) - Fünf Spielrunden, ein Prominenter, 360 Minuten Spannung und mehr als vier Millionen Radiohörer - am Freitag, 28. Dezember geht ab 18 Uhr zum ersten Mal das "SWR3-Radioduell" auf Sendung: Eine interaktive und multimediale Radioshow, bei deren Premiere Comedian Bernhard Hoëcker sechs Stunden lang in mehreren Disziplinen gegen ganz SWR3-Land antritt.

Das Experiment steigt vor dem Mikrophon im SWR3-Studio in Baden-Baden und gleichzeitig vor Tausenden Radiogeräten zu Hause, übers Autoradio oder die Handykopfhörer. Über den Livestream kann weltweit mitgespielt werden. Musik, Schnelligkeit, Konzentrationsfähigkeit, Allgemeinwissen, Geschicklichkeit, fünf Runden in verschiedenen Kategorien werden ausgespielt.

Ob Clique, Bürogemeinschaft oder Family - stellvertretend für alle SWR3-Hörer treten fünf Hörerteams gegen Herausforderer Bernhard Hoëcker an. Ausgelost werden diese aus allen Registrierungen online auf SWR3.de. Über die SWR3-Homepage, Twitter und Facebook können sich alle Hörer beteiligen und Tipps durchgeben. Auch Bernhard Hoëcker hat die Möglichkeit, sich via Telefon und Internet Hilfe bei Familie, Freunden oder Fans zu holen.

Weinkorken, 1-Euro-Münze, eine Landkarte von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, die aktuellen Charts - jedes Spiel hat bestimmte Utensilien, die Liste mit allen Spielrequisiten wird vorab auf SWR3.de online gestellt. "Ich werde ganz SWR3-Land schlagen", sagt Bernhard Hoëcker. Der 42-jährige ist einer der bekanntesten und klügsten deutschen Comedians. "Es ist DAS Experiment zwischen den Jahren. Es heißt doch immer, die große SWR3-Familie hält zusammen und ist unschlagbar ... viel Spaß beim Verlieren", meint der passionierte Geocacher mit Augenzwinkern. Gewinnt SWR3-Land gegen den Comedian, werden unter allen online gemeldeten Gruppen zusätzlich Tickets für eine SWR3-Comedy-Show verlost. Alle Informationen zum neuen "SWR3-Radioduell" gibt es ab sofort auf SWR3.de.

Pressekontakt: Frank Backes, Tel. 07221 929-23855, frank.backes@swr.de

 

Das könnte Sie auch interessieren: