Johannes Kaufmann wechselt zum SWR

Stuttgart (ots) - Neuer Leiter "Strategie und Distribution" bei SWR.Online

Mainz. Johannes Kaufmann übernimmt ab 2013 die Abteilung "Strategie und Distribution" innerhalb der Hauptabteilung SWR.Online. Der 45-Jährige kommt von der Deutschen Telekom AG, wo er zuletzt als Chef vom Dienst bei t-online.de tätig war, dem reichweitenstärksten General-Interest-Portal Deutschlands. Kaufmann bringt große Onlineerfahrung mit. 1999 ging er zum damaligen Internetpionier sport.de und baute ein Jahr später von London aus den deutschsprachigen Dienst des europaweiten Sportportals sports.com auf (heute Sportal.de). Ende 2002 wechselte Johannes Kaufmann zur T-Online-International AG, um dort mobile Dienste für T-Mobile und T-Online zu entwickeln. Später leitete er u.a. zwei Jahre lang das Portal FUSSBALL.DE, das die Deutsche Telekom AG mit dem Deutschen Fußballbund betreibt. Als Folge der Neupositionierung baute er den überregionalen Bereich aus und etablierte FUSSBALL.DE auch bei facebook. SWR-Verwaltungsdirektor Jan Büttner: "Johannes Kaufmann wird hier viele Impulse setzen, durch die der SWR im Web noch innovativer und erfolgreicher werden kann - und das mit öffentlich-rechtlichem Profil".

Die junge Abteilung "Strategie und Distribution" entstand im Rahmen der Neuorganisation der Online-Bereiche des SWR in 2011 und machte seitdem bei innovativen Projekten wie dem Onlinespiel Tatort+ oder der SecondScreen-Anwendung beim Fernsehfilm "Rommel" von sich reden. Bei Strukturthemen wie Suchmaschinenoptimierung, Stärkung regionaler Inhalte und der Markenstrategie unterstützt die Abteilung die Programmbereiche - die so mit ihren Inhalten im Web besser punkten können.

Pressekontakt:

Wolfgang Utz, Tel.: 0711/929-11030, wolfgang.utz@swr.de