SWR - Südwestrundfunk

SWR-Presse-Einladung
Europäische Medien- und Event-Akademie

Baden-Baden (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen die im April 1999 gegründete Europäische Medien- und Event-Akademie hat vor vier Monaten in der "Cité" in Baden-Baden ihren Betrieb aufgenommen. Mit ihr ist eine neuartige Bildungseinrichtung entstanden, deren Angebot von der Berufsausbildung über die Weiterbildung bis zum Fachhochschulabschluss reicht und das sich durch einen engen Praxisbezug auszeichnet. Nun präsentiert sich die Akademie erstmals der Öffentlichkeit mit einem Festakt am Freitag, 19. Januar 2001, 15.00 Uhr, (Festredner OB Dr. Sigrun Lang, SWR-Intendant Prof. Peter Voß, Innenminister Dr. Thomas Schäuble und andere, Anschnitt der "größten gebackenen Filmklappe der Welt", siehe Anlage) und einem "Tag der offenen Tür" am Samstag, 20. Januar 2001 von 10.00 bis 20.00 Uhr in Baden-Baden, Jägerweg 10 Zu beiden Veranstaltungen möchten wir Sie recht herzlich einladen. Auf dem Campus, einem Areal von rund 5000 Quadratmetern, werden am "Tag der offenen Tür" die Aus- und Weiterbildungsberufe aus der Unterhaltungsindustrie, aus Theater, Show und Event vorgestellt, die an der Akademie gelehrt werden. Dazu gehören die Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik, zum Mediengestalter Bild und Ton oder Digital- und Printmedien, zum Dekorationsmaler, Eventkaufmann, Meister für Veranstaltungstechnik, Requisiteur, Medienfachwirt oder Bühnen- und Event-Pyrotechniker, aber auch das Masterstudium Medien- und Eventmanagement. Neben den ausführlichen Einblicken in eine zukunftsorientierte Berufswelt für technisch-künstlerisch ambitionierte junge Menschen gibt es ein unterhaltendes Rahmenprogramm. Blicken Sie mit Fernseh-Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) hinter die Tatort-Kulissen, erleben Sie die Produktion einer Radiosendung und die Versteigerung von Kostümen und Requisiten, jetten Sie im InternetCafé oder hören Sie den Trommelwirbel einer Percussionsgruppe - um nur einige Highlights des Tages zu nennen. (Siehe auch Programm) Neben den vier Trägern der Akademie - IHK Karlsruhe, Deutsche Theatertechnische Gesellschaft München (Fachverband für Theater, Film, Fernsehen, Show und Event), Fachhochschule Karlsruhe - Hochschule für Technik und die Stadt Baden-Baden - fördern auch andere Institutionen und Unternehmen wie der Südwestrundfunk die Akademie. Sie werden am "Tag der offenen Tür" ebenfalls mit eindrucksvollen Präsentationen auf dem Campus vertreten sein. Geben Sie uns bitte umgehend, spätestens bis 12. Januar 2001 per Fax: 07221/9965130 oder Telefon 07221/9965100 (Frau Häußler) Ihre Rückantwort, ob Sie an beiden, oder an einem, der beiden Termine teilnehmen. Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre Anwesenheit. Mit freundlichen Grüßen Jürgen Winter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Europäische Medien- und Event-Akademie Eröffnungsfeier der Europäischen Medien- und Event-Akademie gGmbH Baden-Baden am Freitag, 19. Januar 2001, 15.00 Uhr, Jägerweg 10, Baden-Baden Alberto Ginastera, Pampeana Nr. 2, op. 21, für Violoncello und Klavier Musikalischer Beitrag der Staatlichen Hochschule für Musik Karlsruhe Ausführende: Mischa Meyer, Violoncello; Cezara Vladescu, Klavier Begrüßung Frau Dr. Sigrun Lang Oberbürgermeisterin der Stadt Baden-Baden und Vorsitzende der Akademiegesellschaft Eröffnung Herr Prof. Peter Voß, Intendant des Südwestrundfunks und Vorsitzender des Akademiebeirats Grußworte Herr Dr. Thomas Schäuble, Innenminister des Landes Baden-Württemberg Carpe Diem Musikalischer Beitrag Ausführender: Galileo Unterstützt durch die Fachklasse für Veranstaltungstechnik des Landes BW Herr Norbert Keller, Präsident der Industrie und Handelskammer Karlsruhe und Gesellschafter der Akademie Herr Dr. Friedrich Hirsch, Präsident des Oberschulamtes Karlsruhe Sarah Musikalischer Beitrag Ausführender: Galileo Unterstützt durch die Fachklasse für Veranstaltungstechnik des Landes BW Anschließend: Sektempfang und Anschnitt der "größten gebackenen Filmklappe der Welt" sowie Besichtigung der Europäischen Medien- und Event-Akademie Programm "Tag der offenen Tür" Samstag, 20. Januar 2001, 10.00 bis 20.00 Uhr Simulationsstudio / -bühne Theater Baden-Baden präsentiert das Musical "Sekretärinnen" Lernradio der Hochschule für Musik Karlsruhe stellt sich vor TV-Produktion für einen Video - Clip Auftritt einer Percussiongruppe der Hochschule für Musik Karlsruhe Präsentationen im Zelt Übertragung der Hörfunk-Livesendung "SWR 4 Nahaufnahme" (10.00 bis 11.00 Uhr) Versteigerung von Kostümen und Requisiten Interviews mit Fachkräften für Veranstaltungstechnik, Mediengestalter Bild / Ton, Requisiteure, Bühnenmaler /- plastiker, Bühnen- und Event-Pyrotechniker (Moderation: Ruth Köppler) Auftritt des Rock'n Roll Clubs "Tutti Frutti" Baden-Baden Abschluss: Percussiongruppe der Hochschule für Musik Karlsruhe Autogrammstunden (in der Kulisse des Tatort-Büros) Mit der Tatort-Kommissarin Ulrike Folkerts alias Lena Odenthal (11.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 16.00 Uhr) Präsentationen der Bildungseinrichtungen Fachhochschule Karlsruhe - Hochschule für Technik: - Radiosendungen konzipieren und produzieren - Konvertierung von WAVE- in MP3 Dateien - Informationen zu den Studiengängen Medien- und Event - Management (MBA) und Medien- und Event-Technik (Master of M.MEE) IHK - Bildungszentrum: - Das Berufsbild des Geprüften Requisiteurs in einer Dekoration der 50-er Jahre Gewerbeschule Baden - Baden: - Informationen zur Ausbildung des Bühnenmalers und Bühnenplastikers in den neuen Werkstätten der Gewerbeschule - Teilnehmer der Ausbildungen Fachkraft und Meister für Veranstaltungstechnik zeigen technische Neuerungen im Bereich Licht und Ton Präsentation und Informationen zu Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten * Europäische Medien- und Event-Akademie - Bühnen- und Event-Pyrotechniker - Praktische Demonstration des Berufsbildes der Mediengestalter Bild / Ton anhand der TV - Produktion im Simulationsstudio / -bühne Präsentationen und Informationen zu Berufsbildern des SWR * Der Beruf des Maskenbildners * CAD im Bühnen- und Szenenbild Präsentationen * Lernradio der Hochschule für Musik Karlsruhe * DIGAS (das ,Digitale Aufnahmesystem' des SWR) * Der Beruf des Grafik - Designers Info - Pool · Rockstiftung Baden-Württemberg * SWR Truck * Theater Baden-Baden * Stadtsparkasse Baden-Baden * Karlsruher Versicherungen * Weingut Iselin Gastlichkeit * Kaffee und Kuchen im InternetCafé * Speisen und Getränke im Zelt des Queens Hotels Baden-Baden * Essen in asiatischer Atmosphäre im Dim-Sum Sonstiges * Fernseh- und Rundfunkmuseum (Technisches aus den Anfängen des SWF/SWR) * Architekturbüro Planum: Architektur & Stadtplanung in der Cité ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Pressestelle Tel.: 07221 9965100 Fax: 07221 9965130 Internet: www.evnet-akademie.de Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: