SWR - Südwestrundfunk

Hörspieldebüt im Programm von DASDING
SWR-Jugendangebot startet mit 10-teiligem Hörspiel-Comic "Crazy Times" ins neue Jahr

Baden-Baden (ots) - "Seit meinem letzten Geburtstag habe ich insgesamt 8,1 Zentimeter zugelegt. 7,5 Zentimeter an Körpergröße und 0,6 Zentimeter an der Länge meines erigierten Penis." Umgekehrt wäre es dem 14-jährigen Nick lieber gewesen: Immerhin hat sich sein Geschlechtsteil scheinbar über Nacht "zu einem bunten Las Vegas des Körpers" entwickelt. Und das bedeutet Stress: mit den Hormonen, mit den Eltern, mit dem anderen Geschlecht, mit dem Körper - mit allem eben. Nick Twisp ist der Held aus den amerikanischen Kult-Romanen "Youth in Revolt" von C.D. Payne, die die Hörspielabteilung des Südwestrundfunks (SWR) unter dem Titel "Crazy Times - Die Tagebücher des Nick Twisp" in ihrem bisher größten Hörspielprojekt seit der Fusion als 10-teilige Hörspielreihe inszeniert hat. Nach der Erstausstrahlung in SWR2 Dschungel ist "Crazy Times" ab 27. Dezember als erste Hörspielproduktion im Programm von DASDING, dem Jugendangebot des Südwestrundfunks (SWR), zu hören. "Damit geht DASDING neue Wege", betont SWR-Hörfunkdirektor Bernhard Hermann. "Bisher", so Hermann weiter, "galt das Hörspiel nicht unbedingt als attraktiv für junge Hörer zwischen 14 und 21 Jahren. Das könnte sich nun ändern." "Crazy Times verwischt die Grenzen des ernsten, künstlerischen Hörspiels zu Gunsten der Unterhaltung", erklärt Regisseur Oliver Sturm die Besonderheit der Inszenierung. Vielmehr, so Sturm, sei "Crazy Times" Pop, Comicstrip und Comedy zugleich. "Und das ist genau das Richtige für uns", freut sich DASDING-Redaktionsleiter Marcus Schuler, "Thematik und Inszenierungsstil passen perfekt in unser Programm. Damit unterstreichen wir unseren Anspruch, eines szeneorientierten und zugleich aufgeschlossenen kulturell hochwertigen Jugendprogramms", sagt Schuler. Auch Matthias Spranger, Leiter der SWR-Hörspielabteilung, begrüßt diese erste Programmübernahme ausrücklich und betont, dass sich daraus eine kontinuierliche Zusammenarbeit entwickeln könne. "Schließlich", so Spranger, "erreichen wir mit unseren Produktionen über DASDING die aufgeschlossenen und experimentierfreudigen Hörer von morgen." Und das nicht nur über das Radiogerät, sondern auch über das Internet, denn wie alle Programminhalte von DASDING wird auch "Crazy Times" nicht nur über Satellit und UKW-Frequenzen gesendet, sondern zeitgleich auch als MP3-File im Internet. Zur Einstimmung sendet DASDING die erste Folge von "Crazy Times" bereits am 27. Dezember um 20.00 Uhr. Von 2. bis 16. Januar laufen dann, jeweils montags bis donnerstags ab 20.00 Uhr, alle zehn Teile von "Crazy Times" in Folge. Abschließend gibt es am Mittwoch, 17. Januar, einen Blick hinter die Kulissen der Produktion - mit einem Werkstattbericht von Andrea Otte. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.dasding.de Rezensions-CDs der ersten drei Folgen sowie eine ausführliche Pressemappe schicken wir Ihnen bei Bedarf gerne zu. Senden Sie uns dafür bitte das beiliegende Antwortfax ausgefüllt zurück. Produktionsfotos finden Sie in Download-Qualität im Internet unter www.swr.de/presse/pressebilder/bilder.html Gerne vermitteln wir Ihnen Interviewtermine mit "Crazy Times"-Regisseur Oliver Sturm, mit dem Leiter der SWR-Hörspielabteilung, Matthias Spranger, sowie mit Marcus Schuler, Programmleitung DASDING. Antwortfax SWR Programmpresse Hörfunk 76522 Baden-Baden Fax: 07221/929-2013 DASDING+++alles was du willst+++ DASDING-Frequenzen auf UKW: 98,9 MHz (Ulm), 90,8 MHz (Stuttgart), 90,5 MHz (Tübingen/Reutlingen), 107,2 MHz (Ravensburg), 91,5 MHz (Heidelberg), 100,5 MHz (Bad Mergentheim), 100,6 MHz (Buchen), 99,4 MHz (Koblenz) und 91,3 MHz (Bad Marienberg) ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Georg Brandl, SWR-Hörfunkpresse, Tel: 07221/929-3216, E-Mail: georg.brandl@swr.de Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: