SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): Donnerstag, 28. Dezember 2000 (Woche 52)

Baden-Baden (ots) - 20.15 Sylt Ein Inselportrait von Otto Jägersberg Die Insel Sylt ist die nördlichste deutsche und größte der Nordfriesischen Inseln, im Westen Schleswig-Holsteins, in der Nähe der dänischen Grenze. Der Film stellt die 99 Quadratkilometer grosse, etwa 37 Kilometer lange und bis zu 13 Kilometer breite Insel vor. Im Osten ist sie seit 1927 über den elf Kilometer langen Hindenburgdamm, auf dem eine Eisenbahntrasse verläuft, mit dem Festland verbunden. Die über Meter hohen Erhebungen der Insel sind stark abgetragene Reste von Altmoränen. An diese schließen sich im Norden und im Süden lang gestreckte, zum Teil von Dünen bedeckte Halbinseln an. Im Norden des Hauptortes Westerland wird ein Geestkern, das "Rote Kliff", und im Osten von Kampen das "Weiße Kliff" von der Nordsee erodiert. Seit dem ausgehenden 19.Jahrhundert versucht man, einen weiteren Abtrag der Kliffs und der Nehrungen durch verschiedene Küstenschutzmaßnahmen einzuschränken.Vor rund 1000 Jahren war Sylt noch Teil Jütlands. Es wurde erst durch mehrere Sturmfluten im Laufe des Mittelalters zur Insel. Im 8. und 9. Jahrhundert wurde Sylt von Friesen besiedelt. 1386 wurde es zwischen dem Herzog von Schleswig und dem Königreich Dänemark aufgeteilt. 1435 ging die Insel - bis auf die Halbinsel Listland, die bis 1864 zu Dänemark gehörte - an das Herzogtum Schleswig über. Im 17. und 18.Jahrhundert gelangten die Bewohner der Insel durch Walfang, Seefahrt und Austernzucht zu Wohlstand. Heute sind Fremdenverkehr und Landwirtschaft die bedeutendsten Wirtschaftszweige der Insel. Große Teile stehen mittlerweile unter Natur- oder Landschaftsschutz; der Gezeitenbereich der Nordsee im Osten Sylts, sowohl im Süden, als auch im Norden des Hindenburgdammes, gehört zum Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Stephan Reich Tel.: 07221/929-4233 oder Martin Ryan Tel.: 07221/929-2285. Fax 07221 929-2013 Internet: pressestelle@swr-online.de Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: