SWR - Südwestrundfunk

Freitags lässt Acid Maria die turntables an
"Anlasser" - Der neue Live-DJ-Sendeplatz am Freitagabend im Programm von DASDING

Baden-Baden (ots) - Am 17.11.00 startet DASDING, das Jugendangebot des Südwestrundfunks (SWR), eine neue DJ-Live-Sendung mit Acid Maria, die seit fast zehn Jahren zum festen Kern der internationalen House- und Acid-Szene gehört. "Anlasser" heißt die wöchentliche Show, die jeweils freitags nach der Club-Sendung "Ministry of Sound" von 22.00 bis 1.00 Uhr live aus dem Baden-Badener DASDING-Studio gesendet wird. Der Name ist Programm, denn wenn Acid Maria ihre turntables anlässt, pulsiert der Groove. Der Style von Acid Maria ist schwer zu beschreiben und dennoch unverwechselbar. In einer extrem heterogenen Szene versucht sie sich Freiräume jenseits von Kategorien und Schubladen freizuhalten. Deshalb finden sich in ihren Sets ebenso rhythmisch-minimale Stücke jüngerer Bauweise als auch Rückgriffe in die Zeiten von Disco und Synthie-Pop, sowie bestimmte Tracks aus geradlinigem Techno oder eingängigem House. Genau der richtige Sound für den Start ins Wochenende. Aber das ist noch nicht alles: Neben ihren eigenen Mixen, präsentiert Acid Maria in ihrer Sendung auch regelmäßig Gäste und Freunde aus der Welt der elektronischen Musik und des Nachtlebens, denn "Anlasser" liefert nicht nur unschlagbare Anlässe zum Tanzen sondern ist auch Anlass für Szeneinfos aus allererster Hand. Geplante Gäste sind u.a. Chicks on Speed, Gebrüder Teichmann, Richard Bartz und die Girls hinter Female Pressure... Neben der Sendung "Plattenleger" von DJ Hinx am Samstagabend ab 20.00 Uhr ist "Acid Marias "Anlasser" die zweite regelmäßige Sendung mit DJ-Livemixes im Programm von DASDING - und das auf attraktiven Sendeplätzen. Ein deutliches Signal für den intensiven Kontakt zu den unterschiedlichen Szenen der jungen Sub-Kulturen, die abseits des Mainstreams ihr Vergnügen suchen und finden. Die Playlists von Acid Marias Livemixes in "Anlasser" werden auf der Seite von DASDING veröffentlicht. Außerdem gibt es unter anlasser@dasding.de auch einen e-mail-Kontakt für Kommentare und Anregungen der Hörer. Ende der 80er Jahre knüpfte Acid Maria erste Kontakte zu der Münchener Acid-Szene. Nach einem halbjährigen Intermezzo als DJ auf Ibiza, ihrem persönlichen Partyszene-Härtetest, feierte sie Anfang der 90er mit ihren legendären Motto-Parties im Münchener "Parkcafé", bei denen auch alle ihre damaligen Freunde auflegten(u.a. DJ Woody, Steve Bug, Tom Novy) ihre ersten großen Erfolge. Schnell folgen nationale und internationale Bookings (19 Länder, mehr als 300 Clubs und Raves, u.a. Mayday X, International DJ Gigolo Rec USA-Tour, E-Werk, Tresor Berlin, Rex-Club Paris, Futura Sarajevo, Tecnogeist Mexico-City, Flex Wien, alle Love-Parades seit 1995). Seit 1994 ist sie Resident im Münchener "Club Ultraschall", wo sie mittlerweile ihre Clubabende auch selbst präsentiert. Außerdem tourt Acid Maria, die zur Zeit an der Karlsruher Hochschule für Gestaltung Medienkunst studiert, regelmäßig mit DJ Hell vom Münchener Label "International DJ Gigolo Rec." und anderen Stars der Szene als DJ durch Europa und die USA und produziert Videos für Steve Bug und die Künstler seiner Labels "Poker Flat Rec." und "Dessous" ("Vincenzo: Peace is not the word to play"). DASDING+++alles was du willst+++ DASDING-Frequenzen auf UKW: 98,9 MHz (Ulm), 90,8 MHz (Stuttgart), 90,5 MHz (Tübingen/Reutlingen), 107,2 MHz (Ravensburg), 91,5 MHz (Heidelberg), 100,5 MHz (Bad Mergentheim), 100,6 MHz (Buchen), 99,4 MHz (Koblenz) und 91,3 MHz (Bad Marienberg) DASDING im Internet: www.dasding.de ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Presse-Kontakt: Georg Brandl, Tel. 07221/929 3216, E-Mail: georg.brandl@swr.de Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: