SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR)
Freitag, 20. Oktober 2000 (Woche 42)

Baden-Baden (ots) - 23.15 Nachtkultur Die Kultur-Illustrierte Moderation: Markus Brock Die Themen: Mythos Sissi - Teure Stoffe und edle Roben erinnern an den Wiener Kaiserhof Kleider machen Leute - das war bereits im 18. Jahrhundert so, zum Beispiel am Wiener Kaiserhof. Bekannt wurden die edlen Roben spätestens mit den legendären Sissy-Filmen, in denen Romy Schneider mit ihren wunderschönen Kleidern und Karl Heinz Böhm in seinen Uniformen zu bewundern waren. In Mannheim kann man sich die Kleiderpracht von damals jetzt im Original ansehen. Die Ausstellung "Des Kaisers teure Kleider" ist der Mode am Wiener Kaiserhof im Zeitalter Franz Josefs I. und Elisabeth von Österreich gewidmet. Sie zeigt nahezu 100 prächtige Festroben, Hofuniformen, Nationaltrachten und Livréen. Ergänzt wird die Schau durch Gemälde und Grafiken, die ein eindrucksvolles Bild von der Mode am Wiener Hof bis zum Zusammenbruch der österreichisch-ungarischen Monarchie im Jahr 1918 vermitteln. "Oi! Warning!" - der umstrittene Skinhead Film kommt ins Kino In Amerika, Kanada und Frankreich wurde der Debütfilm der Zwillinge Dominik und Benjamin Reding bereits mit Preisen überschüttet, in Deutschland suchten die zwei jungen Regisseure ein Jahr lang nach einem Verleih: Dabei ist das Thema absolut brisant: "Oi!Warning" ist ein Jugenddrama, das im Skinheadmilieu spielt und bereits vor dem Filmstart für Diskussionen sorgt. Verherrlicht der expressive Schwarz-Weiß-Film die Gewalt von rechts oder packt er die jungen Zuschauer mit starken Bildern und einem kraftvollen Soundtrack, um ihnen die Augen zu öffnen? Venus selbst - die Fotografin Sylvie Blum präsentiert ihre erste eigene Ausstellung Eine Polaroidkamera SX 70 ist das Werkzeug von Sylvie Blum. Jahrelang war die heute 33-jährige das Model, die Venus, ihres 1997 verstorbenen Ehemannes Günter Blum, dem Meister der erotischen Fotografie. Jetzt hat sie die Seiten gewechselt und stellt ihre eigenen Arbeiten vor, bei denen sie sich auch selbst fotografiert hat. Unter dem Titel "Venus selbst" gibt es eine Ausstellung in Karlsruhe und einen Bildband im Umschau Braus Verlag. Oben ohne - der Modeschöpfer Rudi Gernreich beim diesjährigen "steirischen herbst" in Graz Politik und Gesellschaft sind die Haupt-Themen des diesjährigen "Steirischen Herbstes". Eine der zentralen Ausstellungen beschäftigt sich unter dem Motto "fashion will go out of fashion" mit dem Modeschöpfer Rudi Gernreich. Der Vatikan war entsetzt und auch der Kreml empörte sich 1964 über einen Badeanzug oben ohne. Als Gernreich von der "Freiheit des Körpers" sprach, kam das einer Revolution in der Mode gleich. Die Ausstellung, eine erste Retrospektive, will sichtbar machen, wie Mode gesellschaftliche Trends spiegelt und vorwegnimmt. Coop Himmelb(l)au hat dazu die Ausstellungsarchitektur gemacht. ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stephan Reich, Tel.: 07221/929-4233 oder Martin Ryan, Tel.: 07221/929-2285. Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: