SWR - Südwestrundfunk

Das Erste: Kostenlos zum TIGERENTEN CLUB mit dem Hamburger Verkehrsverbund (HVV)

Baden-Baden (ots) - Mitglieder des TIGERENTEN CLUBs müssen am 14. Oktober nichts für die Fahrt zum Hamburger Fischmarkt bezahlen. Wenn der TIGERENTEN CLUB am kommenden Samstag, den 14. Oktober 2000, in Hamburg seine 250. Sendung feiert, können alle Mitglieder des TIGERENTEN CLUBs gegen Vorlage des Clubausweises kostenlos mit dem Hamburger Verkehrsverbund (HVV) zum Fischmarkt fahren. Dort präsentieren Pamela Großer und Dennis Wilms ab 12.30 Uhr Janosch, Blümchen, die Band ohne Namen, Chixx, die Busters und natürlich Günter Kastenfrosch mit seinerm Tigerente. Außerdem zeigen die Schüler von Deutschlands bekanntester Stuntschule atemberaubende Stunts. DLRG-Kids aus Hamburg als Spielekinder. Es gibt auf der Bühne aber nicht nur bekannte Gesichter. Bei den Spielen der Kindermannschaften Frösche und Tigerenten machen Hamburger Kinder ihre ersten Fernseherfahrungen. Zehn Kinder der DLRG werden am Samstag zum ersten mal live vor der Kamera stehen. Die Spiele der Jubiläumssendung des TIGERENTEN CLUBs sind ganz auf Hamburg und den Hafen zugeschnitten. Sie finden nicht nur auf der Bühne sondern auch auf dem Wasser statt. Die Proben für die Kids im Alter von 10 bis 12 Jahren finden am Mittwochnachmittag auf der Bühne des TIGERENTEN CLUBs am Hamburger Fischmarkt statt. Wer weder zu den Proben noch zur Live-Sendung des TIGERENTEN CLUBs zum Fischmarkt in Hamburg kommen kann, der kann die 250. Sendung am Bildschirm erleben. Die 250. Sendung des TIGERENTEN CLUBs wird am Samstag, den 14. Oktober 2000 um 12.30 Uhr im Ersten ausgestrahlt und um 15.30 Uhr im KI.KA sowie am Sonntag, den 15. Oktober 2000 um 8.30 Uhr im Ersten wiederholt. ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: SWR, FS-Familienprogramm, Presseredaktion Andrea Hische/Ellen Köhrer, Neckarstr. 230, 70190 Stuttgart, Tel.: 0711/929-3741, Fax: 0711/929-4358, Mobil: 0173/65 64 35 0, Mail: andrea.hische@swr.de, ellen.köhrer@swr.de Diesen Text zum Herunterladen finden Sie im Internet unter http://www.swr.de/presse/news/index.html Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: