SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): Programmhinweise von Sonntag, 8. Oktober 2000 (Woche 41) bis Montag, 9. Oktober 2000 (Woche 41)

Baden-Baden (ots) - Sonntag, 8. Oktober 2000 (Woche 41) 10.00 Mozart in Wien "Das letzte Jahr" Klavierkonzert B-dur KV 595 Solist: Aleksander Mazdar Royal Philharmonic Orchestra Dirigent: André Previn Mozart in Wien: "Das letzte Jahr" Klavierkonzert B-dur KV 59. Solist: Aleksandar Mazdar; Royal Philharmonic Orchestra. Dirigent und Moderator: André Previn. Aleskandar Mazdar ist der Solist in der letzten Folge der Serie "Mozart in...". André Previn beschreibt Mozarts letztes Jahr in "Mozart in Wien". Mozart war als Komponist anerkannt, seine Opern wurden in allen deutschsprachigen Fürstentümern gespielt, er konnte mit Verlegern und Agenturen Verträge abschließen und er hatte einige Klavier- und Kompositionsschüler. Im Jahre 1791 hatte sich infolgedessen seine finanzielle Lage stabilisiert, seine Reputation war gewachsen, er gehörte zu den großen Namen im Musikleben Europas. Das Jahr 1791 war auch das Entstehungsjahr des letzten Klavierkonzerts, des Konzerts B-dur KV 595. Ein Hauch von heiterer Trauer, von lächelnder Melancholie liegt über diesem Konzert. Es ist der Schlußpunkt einer ungeheuren musikalischen Entwicklung, die es niemals zuvor in ähnlicher Dichte in einer anderen Gattung gegeben hat als im Klavierkonzert. Sonntag, 8. Oktober 2000 (Woche 41) 11.00 Die Bestenliste - Das Literaturmagazin (10/00) Die besten Bücher im Oktober (9/11) Moderation: Hubert Winkels Gäste: Marcel Beyer und Rüdiger Safranski, Ulrike Baureithel und Günter Blamberger Die Bestenliste, das Literaturmagazin des SWR, stellt die Neuerscheinungen der traditionsreichen SWR-Bestenliste vor. 33 deutschsprachige Literaturkritiker und -kritikerinnen bestimmen Monat für Monat, welchen Büchern sie möglichst viele Leser und Leserinnen wünschen. Es moderiert Hubert Winkels. Gäste im Studio: Marcel Beyer, der den Roman "Spione"über blinde Flecken und Erinnerungsdefekte einer Familie im Dritten Reich geschreiben hat und Rüdiger Safranski, der eine Biographie über Nietzsches Denken zum 100. Todestag vorgelegt hat. Ferner laufen Beiträge über Gert Ledigs Roman über den Zweiten Weltkrieg "Die Stalinorgel" aus dem Jahr 1955, der gerade neu erschienen ist, und Katja Lange-Müllers Aufzeichnungen aus Udo Posbichs Druckerei: "Die Letzten". Außerdem: Ein Streitgespräch über den Roman von Peter Weiss "Die Situation" und Hans-Peter Bögel liest aus den ausgewählten und neuen Gedichten von Johannes Kühn "Mit den Raben am Tisch". Montag, 9. Oktober 2000 (Woche 41) Geändertes Thema beachten! 20.15 Infomarkt - Marktinfo Moderation: Sabine Hampel und Stephan Schlentrich Die Themen: Heizen mit Holz - Öl-Sparen mit dem Kachelofen Behördengänger - Bürger statt Bittsteller Regenschirme - Alles dicht? ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stephan Reich, Tel.: 07221/929-4233 oder Martin Ryan, Tel.: 07221/929-2285. Fax 07221 929-2013 Internet: pressestelle@swr-online.de Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: