SWR - Südwestrundfunk

Gäste bei "Frank Elstner: Menschen der Woche" am 7. Oktober im Südwestfernsehen: Rudi Michel über Fußball und Wembley-Stadion vor dem Abriss

Baden-Baden (ots) - Der Sportreporter Rudi Michel, der Erfinder Ludwig Schuch und das Weltenbummler-Ehepaar Wilfried und Gunilla Goßlau sind die Gäste bei Frank Elstners zweiter Sendung "Menschen der Woche" am 7. Oktober um 21. 45 Uhr im Südwestfernsehen. Die mit bundesweit über 500.000 Zuschauern erfolgreich gestartete Sendung aus dem Baden-Badener E-Werk will Menschen zu Wort kommen lassen, die selbst eine Geschichtte zu erzählen haben oder mit aktuellen Ereignissen verbunden sind. Der langjährige Sportreporter des Südwestfunks, Rudi Michel, kommentierte das legendäre Weltmeisterschafts-Endspiel Deutschland gegen England im Jahre 1966 im Londoner Wembley-Stadion, das vor allem durch das dritte, immer noch umstrittene Siegtor der Engländer in die Geschichte einging. Am Samstag, 7. Oktober ab 15.00 Uhr findet die jüngste Begegnung Deutschland- England statt. Dies wird auch das letzte Spiel in Wembley sein. In der nächsten Woche wird das legendäre Stadion abgerissen. Weiterer Gast bei Frank Elstner ist der Erfinder Ludwig Schuch (79). Überall dort, wo Schuch seine Erfindungen ausstellt, sind Begeisterung, Bewunderung und Erstaunen groß. Wenn er etwa das Wasser bergauf fließen lässt, hat es für jedermann den Anschein, als stelle er Naturgesetze auf den Kopf. Im Oktober diesen Jahres beendet Schuch nach 40 Jahren seine Karriere. Das Ehepaar Wilfried (58) und Gunilla (55) Goßlau aus Cuxhaven lebt seit fast vier Jahren im Wohnmobil, ist permanent am Reisen. Der Hauptgrund: Wilfried Goßlau droht zu erblinden. Da er nicht weiß, wie lange sein Sehrvermögen noch anhalten wird, will er solange noch die Welt erkunden. Nach der Sendung am 7. Oktober soll es auf Weltreise gehen. Sollte Goßlau unterwegs erblinden, übernimmt seine Frau das Steuer und nimmt Kurs auf Portugal, wo die beiden ihren Lebensabend verbringen wollen. Aktueller Bezug, das Ehepaar nach Baden-Baden einzuladen, ist die Düsseldorfer Messe "Caravansalon", die bis zum 8. Oktober läuft. ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stephan Reich, Tel.: 07221/929-4233 oder Martin Ryan, Tel.: 07221/929-2285. Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: