SWR - Südwestrundfunk

Wild + nackt = DASDING /Jugendradio des SWR startet wilde Kampagne mit On-Air- und Off-Air-Aktionen

Baden-Baden (ots) - DASDING, das Jugendangebot des Südwestrundfunks (SWR), macht seine Hörer wild und packt aus, mit Musik und Informationen, die für alle jungen Leute von elf - 20 Jahren genau richtig sind. 1997 als DAB-Pilotprojekt gegründet, kann man DASDING seit April auch über neun UKW-Frequenzen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz erleben. Und die Hörer werden immer wilder! In den nächsten Wochen legt DASDING noch einen drauf und schafft mit der Kampagne "Nackt + wild = DASDING" wilde und nackte Tatsachen in Sachen Musik- und Informationskompetenz. So erfüllt DASDING jeden Morgen in der Sendung "Startzeit" (Mo - Fr, 5.30 - 8.00 Uhr) Wunschträume: nicht durch Auszahlung von Geldgewinnen und Doppelhaushälften, sondern mit Musik - WILD !!! - nicht durch Reisen und Autos, sondern mit Informationen - direkt, gut und schnell - NACKT !!! Nackte Informationen gibt es bei DASDING auch in der "DINGschau", den stündlichen Nachrichten und im "DING der Woche", in dem die DING-Piloten jede Woche, von montags bis freitags ein Schwerpunktthema mit zehn Beiträgen für Radio, Internet und Fernsehen aufbereiten. Natürlich sind auch die nächsten beiden "DINGer der Woche" voll mit nackten und wilden DINGen. Wilde Töne prägen auch den Musikgeschmack von DASDING. Als werbefreies Jugendprogramm muss sich DASDING nämlich nicht am Massengeschmack orientieren. Im Gegenteil werden regelmäßig die Vorlieben der jugendlichen Subkulturen bedient: zum Beispiel in der Sendung "Spezialzeit" (montags bis freitags, 18.03 - 20.00 Uhr), in der auch einmal extremere Klänge zu hören sind - von Techno über HipHop und Alternative bis zur "Nezzparade" (mittwochs, 18.03 - 20.00 Uhr), in der, einzigartig in Deutschland, die besten MP3-Songs aus dem Internet laufen. Auch außerhalb des Programms macht DASDING in den kommenden Wochen wilde Aktionen und sorgt für nackte Tatsachen: Ab sofort sind jeden Freitag- und Samstagabend die DINGer wild on tour - in allen Szenetreffs im Großraum Stuttgart, Esslingen, Tübingen und Ludwigsburg. Der aktuelle DING-Tipp: rumlungern und die DINGer abfangen, denn die haben echt wilde DINGe dabei. Nicht nur für die Hörer, auch für die Kollegen von der Presse hält DASDING wilde und nackte Tatsachen bereit. Einfach das beiliegende Antwortfax ausfüllen, ins Faxgerät schieben und abwarten: Die wilden DINGe kommen prompt! DASDING+++alles was du willst+++ Wildes und nacktes im "DING der Woche": Montag, 2.10. bis Freitag 6.10.: "DING der Woche" zum Thema "wild" Montag, 9.10. bis Freitag 13.10.: "DING der Woche" zum Thema "nackt" Weitere Informationen unter: www.wildes-bei-dasding.de und www.nacktes-bei-dasding.de DASDING-Frequenzen auf UKW: 98,9 MHz (Ulm), 90,8 MHz (Stuttgart), 90,5 MHz (Tübingen/Reutlingen), 107,2 MHz (Ravensburg), 91,5 MHz (Heidelberg), 100,5 MHz (Bad Mergentheim), 100,6 MHz (Buchen), 99,4 MHz (Koblenz) und 91,3 MHz (Bad Marienberg) ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Presse-Kontakt: Georg Brandl, Tel. 07221/929 3216, E-Mail: georg.brandl@swr-online.de Diesen Text und das Antwortfax zum Herunterladen finden Sie im Internet unter http://www.swr.de/presse/news/index.html Antwortfax bitte an: DASDING 76522 Baden-Baden Fax: 07221/929-6198 Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: