SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): Freitag, 29. September 2000 (Woche 39)

Baden-Baden (ots) - 23.15 NachtKultur Moderation: Markus Brock Die Themen: Heiße Tage in Bel Air - die letzten Fotos von Marilyn Monroe Als Marilyn Monroe sich am 23. Juni 1962 im Bel Air Hotel mit dem Werbe-, Mode- und Porträtfotografen Bert Stern zu einer dreitägigen Fotosession trifft, ist sie an einem Tiefpunkt ihres Lebens angelangt: Scheidung von Arthur Miller, Rausschmiss bei 20th Century Fox und Gerüchte über ihre Beziehung zu den Kennedy-Brüdern. Trotzdem entstehen in diesen drei Tagen 2.700 Bilder einer hocherotischen Marilyn Monroe voller Lebenslust. Sechs Wochen später ist sie tot. Jetzt hat der Schirmer-Mosel Verlag die Bilder des "Complete Last Sitting" wiederveröffentlicht und das Frankfurter Filmmuseum widmet dem Sexysmbol des 20. Jahrhunderts die Ausstellung "Marilyn Monroe: Augenblicke". Auf Hauptrollen abonniert - der Schauspieler Samuel Weiss Der 33-jährige Schweizer Samuel Weiss ist der Shooting-Star der jüngeren Schauspieler-Generation. Am Stuttgarter Schauspiel zählt er schon längst zu den beliebtesten Hauptdarstellern. Jetzt hat er auch international den Durchbruch geschafft - in diesem Sommer in Salzburg als "Hamlet". Ab 29. September kann man Hamlet auch in Stuttgart erleben, denn Shakespeares Tragödie in der Inszenierung von Martin Kusej ist eine Koproduktion der Salzburger Festspiele mit dem Stuttgarter Staatstheater. Nachtkultur hat den sympathischen Schweizer in Stuttgart getroffen. Mit "Supergirl" zum Erfolg - die Freiburger Rockgruppe Reamonn Der gebürtige Ire Reamonn Garvey ist Frontman und Namensgeber der Freiburger Band, die mit "Tuesday" ihr erfolgreiches Debütalbum vorgelegt hat. Seit knapp zwei Jahren gibt es die Gruppe "Reamonn", die mit einer Mischung aus Rock- und Popmusik Kritiker und Publikum überzeugt. Die Single-Auskopplung "Supergirl" belagert seit Wochen die Charts und war sicherlich auch ein Grund für die SWR3-Macher, die Gruppe zum diesjährigen SWR 3 New Pop Festival einzuladen. Am 23. September mischten die fünf Freiburger das Publikum in der Montage-Halle im Daimler Chrysler Werk in Rastatt auf. NachtKultur stellt die Newcomer vor. ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stephan Reich, Tel.: 07221/929-4233 oder Martin Ryan, Tel.: 07221/929-2285. Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: