SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): Das aufregende erste Mal
"Debüt im Dritten" auf großer Kinotour durch das SWR-Sendegebiet

    Baden-Baden (ots) -      
    
    Das erste Mal ist nicht nur für die 15-jährige Filli aufregend,
sondern auch der Titel des Erstlingwerks von Jungregisseurin Conny
Walther. Walthers Debütfilm eröffnet am Freitag, 6. Oktober im
Filmhaus in Stuttgart die große Kinotour von "Debüt im Dritten". Der
Südwestrundfunk, die MFG Filmförderung und Kool Filmdistribution
zeigen eine erlesene Auswahl aus 16 Jahren "Debüt im Dritten" in über
zehn Programmkinos im SWR-Sendegebiet.
    
    Gezeigt wird bei der Auftaktveranstaltung im Filmhaus Stuttgart
außerdem der Trailer "Oi!Warning" von Dominik und Benjamin Reding. Im
anschließenden Gespräch erzählen die beiden Regisseure sowie Connie
Walther und die Schauspielerin Lavinia Wilson (Das erste Mal) über
ihre Arbeit. Susan Schulte, SWR-Redaktionsleiterin von "Debüt im
Dritten" lässt 16 Jahre Nachwuchsförderung Revue passieren. Bei
Live-Musik von den "Moonbees", bekannt auch von dem Debüt-Film "Die
Hochzeitskuh", und einem Büffet gibt es hinterher die Gelegenheit,
mit allen Debüt-Machern zu sprechen.
    
    Dass die Debütfilme nicht nur erste Gehversuche von jungen
Filmemachern sind, zeigen Romuald Karmakars "Der Totmacher" (1997)
oder "Nach fünf im Urwald" von Hans-Christian Schmid, der Franka
Potente auf einen Schlag bekannt machte. Der SWR will mit der "Debüt
im Dritten"-Tour begeisterten Cineasten und anderen Kinogängern Filme
präsentieren, die sonst nur auf Festivals vorgeführt werden: zum
Beispiel "Bohai Bohau" (1996) von Didi Danquart oder "Tut mir leid
wegen gestern" (1998) von Anna Justice . 13 Filme kommen bis zum 20.
Dezember von Freiburg über Karlsruhe bis Mainz auf die Kinoleinwand.
Die genauen Termine und Filme der Debüt-Kinotour sind unter
www.swr-online.de/debuet zu finden.
    
    "Debüt im Dritten" ist die SWR-Talentschmiede, die seit 16 Jahren
in enger Zusammenarbeit mit der MFG Filmförderung und der
Filmakademie Baden-Württemberg Nachwuchs für den deutschen Kinofilm
entdeckt und fördert. Aus der Fernsehreihe im Südwest Fernsehen sind
bereits namhafte Kinoregisseure wie Nico Hofmann, Sönke Wortmann,
Andreas Dresen oder Nina Grosse hervorgegangen.
        
    Die Eröffnungsveranstaltung zu "Debüt on Tour" startet am Freitag,
6. Oktober um 19.30 Uhr im Filmhaus Stuttgart.
    
ots Originaltext: SWR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Gabi Schlattmann,
Tel.: 07221/929-3273.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: