SWR - Südwestrundfunk

SWR-Programmbeitrag für Das Erste am Dienstag, 26. September 2000

Baden-Baden (ots) - 22.10 - 22.30 Uhr Plusminus Das ARD-Wirtschaftsmagazin Stichprobe von Plusminus Krankenkassen beraten schlecht Eine schlechte Beratung durch die Krankenkassen hat eine Stichprobe des ARD-Wirtschaftsmagazins "Plusminus" vom Südwestrundfunk (SWR) ergeben, über die am Dienstag, dem 26.September 2000, zwischen 22.10 und und 22.30 Uhr im Ersten berichtet wird. Anlaß für die Stichprobe war der Kündigungstermin in der Gesetzlichen Krankenversicherung zum 30.September, der den Pflichtversicherten die Möglichkeit bietet, zu einer günstigeren Kasse zu wechseln und damit im Einzelfall über 100 Mark an monatlichen Beiträgen zu sparen. Getestet hat die Redaktion die telefonische Beratung bei 34 Orts-, Innungs-, und Betriebs-Krankenkassen sowie Ersatzkassen in Stuttgart, Herrenberg, Pforzheim und Landau. Dabei ging es zum einen um die Frage, ob ein Baby ohne Mehrkosten beim gesetzlich versicherten Vater oder gegen Aufpreis bei der privat versicherten Mutter mitversichert werden muß. Richtig ist, daß kostenfreie Mitversicherung beim Vater möglich ist, weil der freiwillig versichert ist und mehr als die Mutter verdient. Doch mehr als die Hälfte der befragten Kassenberater antwortete falsch: das Kind müsse gegen Aufpreis versichert werden. Im zweiten Testfall ging es um die Frage, ob ein älterer Mann von der Privat- in die Gesetziche Versicherung zurückwechseln könne. Richtig ist, daß der Betreffende zurückkehren kann, weil der 57jährige innerhalb der vergangenen fünf Jahre auch einmal gesetzlich versichert war. Doch auch hier antwortete mehr als die Hälfte der Kassenberater falsch, eine Rückkehr in die Gesetzliche Krankenversicherung sei nicht mehr möglich. Beide Antworten waren nur bei 2 von 34 Testanrufen richtig, also nur in gut 5 Prozent aller Fälle der Stichprobe. Diesen Text zum Herunterladen finden Sie im Internet unter http://www.swr.de/presse/news/index.html ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Gabi Schlattmann Tel.: 07221/929-3273. Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: