SWR - Südwestrundfunk

Presse-Einladung: Aufzeichnung der Premierensendung "Fröhlicher Feierabend" am 24.09.2000
Tony Marshall startet neue SWR-Unterhaltungsshow

    Baden-Baden (ots) - Der Fröhlichmacher der Nation, Tony Marshall,
erhält im Dritten Fernsehprogramm des Südwestrundfunks (SWR) eine
eigene regionale Unterhaltungssendung - mit Musik, Kabarett/Comedy
und Gesprächsrunden. Unter dem Titel "Fröhlicher Feierabend" wird der
62-jährige badische Entertainer gemeinsam mit der schwäbischen
Journalistin Sonja Schrecklein (34) ab Freitag, 29. September 2000,
im dreiwöchigen Rhythmus im Südwestfernsehen für gute Laune sorgen.
Der "Fröhliche Feierabend" wird immer freitags zur Hauptsendezeit um
20.15 Uhr ausgestrahlt. Die Premierensendung des frischgebackenen
SWR-Duos Schrecklein / Marshall wird am Sonntag, 24. September 2000,
auf dem Cannstatter Volksfest in Stuttgart aufgezeichnet. Gäste
dieser ersten Ausgabe sind die Geschwister Hofmann, Rosanna Rocci,
Hoi, George le Bonsai, "Onkel Bruno" (Gast von Tony Marshall), die
Besenbatscher und die Komödiantin Bas Kätter. Am Stammtisch plaudern
mit Sonja Schrecklein unter anderem Stuttgarts ehemaliger
Oberbürgermeister Manfred Rommel und SWR-Moderator Hans-Dieter
Reichert ("Treffpunkt"/Südwestfernsehen).
    
    Zur ersten Aufzeichnung des "Fröhlichen Feierabends" laden wir Sie
herzlich ein und freuen uns auf Ihr Kommen, am:
    
    Sonntag, 24. September 2000:
    13.30 Uhr
    "Hofbräu"-Zelt der Gastronomie Grandl GmbH, Loge L
    (in unmittelbarer Nähe zur Fruchtsäule)
    Cannstatter Volksfest
    Stuttgart/Canstatter Wasen
    (Aufzeichnung von 14 bis 15.15 Uhr)
    
    Alle Mitwirkenden können während der Produktion ohne Blitzlicht
fotografiert werden. Sitzplätze für die Presse sind im Festzelt
organisiert. Im Anschluss an die Aufzeichnung laden wir Sie herzlich
ein zu einem Gespräch in zwangloser Runde mit Tony Marshall und Sonja
Schrecklein bei einer zünftigen Mahlzeit und einem kühlen Hellen oder
Viertele.
    
    Um unsere Disposition zu erleichtern, bestätigen Sie Ihre
Teilnahme bitte bis Donnerstag, 21. September 2000, mit einem
Antwortfax (Fax-Nr.: 07221/929-2059).
    Mit freundlichen Grüßen         Mit freundlichen Grüßen
    
    Martin Ryan                            Stephan Reich
    SWR Programmpresse                 SWR Programmpresse
    
    
ots Originaltext: SWR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Christoph Scheuermann,
Tel.: 07221/929-3190.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: