SWR - Südwestrundfunk

SWR2 Kulturnacht: "Nacht der Träume" Gespräche, Lesungen und Musik mit Tilo Prückner, Manfred Spitzer, dem Pianisten Joseph Moog u. a.
Stadthaus Ulm, 11. Dezember, 19 Uhr

Baden-Baden (ots) - Gespräche, Lesungen, Filmausschnitte und Musik rund um das Thema "Träume" stehen am 11. Dezember im Mittelpunkt einer langen SWR2 Kulturnacht im Stadthaus Ulm. Die Veranstaltung unter dem Motto "Nacht der Träume" wird am 18. Dezember auch in SWR2 gesendet. Sie bildet den Auftakt eines zweiwöchigen Programmschwerpunkts "Traumzeit", der bis zum 2. Januar 2011 im Radio läuft. Gemeinsam mit dem Publikum unternimmt die SWR2 Kulturnacht Ausflüge ins Reich der Träume und Visionen. Der Leiter des Schlaflabors an der Universität Mannheim, Professor Michael Schredl, und der Hirnforscher Professor Manfred Spitzer erzählen Wissenswertes über die Wahrnehmung, Funktion und Deutung von Träumen. Der Schauspieler Tilo Prückner liest Auszüge aus Arthur Schnitzlers "Traumnovelle" sowie aus Traum-Texten von Heinrich Heine, Hermann Hesse und Hans Arp. Prückner spielte 1978 im Kino die Rolle des Schneiders von Ulm, Albrecht Ludwig Berblinger. Auch dieser hatte einen Traum: das Fliegen. Ausschnitte aus der legendären Verfilmung von Edgar Reitz gibt es bei der Kulturnacht zu sehen. Das vielfach ausgezeichnete Saxophonquartett "sonic.art" aus Berlin und der junge Ausnahmepianist Joseph Moog präsentieren ein eigens für die SWR2 Kulturnacht ausgewähltes Musikprogramm. Moderation: Silke Arning und Thomas Koch.

SWR2 Kulturnacht, Stadthaus Ulm

Samstag, 11. Dezember 2010 Einlass: 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr Eintritt: 15 Euro (erm. 12 Euro / Ermäßigung für Inhaber der SWR2-Kulturkarte) Kartenreservierung unter Tel. 0731 / 161 7700 sowie online auf www.stadthaus.ulm.de.

SWR2-Programmschwerpunkt "Traumzeit": 18. Dezember 2010 bis 2. Januar 2011 Programmübersicht und Informationen auf www.SWR2.de Sendetermin SWR2 Kulturnacht: Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und am 18. Dezember von 20.03 Uhr bis 23.00 Uhr in SWR2 gesendet.

Pressekontakt: Oliver Kopitzke, Telefon 07221 / 929-3854, E-Mail: oliver.kopitzke@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: