SWR - Südwestrundfunk

Verbrauchermagazin "Infomarkt" testet Anti-Rauchen-Mittel: Südwestfernsehen sucht aufhörbereite Raucher als Testkandidaten

Baden-Baden (ots) - Die SWR-Verbrauchersendung "Infomarkt" des Südwestfernsehens sucht Menschen, die sich das Rauchen abgewöhnen wollen. In einer Stichprobe sollen ausgewählte Testkandidaten acht Wochen lang Ersatzpräparate wie Nikotinpflaster, Kaugummi und eine neue Anti-Rauchen-Pille ausprobieren. Die Redaktion der Südwest-Sendung will prüfen, ob es den Testkandidaten gelingt, sich mit Hilfe der Mittel das Rauchen abzugewöhnen. Die Aktion wird medizinisch begleitet vom Lehrstuhl für Suchtforschung an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg. Interessierte Zuschauer sollten mittelstarke Raucher zwischen 30 und 60 Jahren alt und grundsätzlich gesund sein. Drei Wochen später, am 25. September, beginnt die eigentliche Probephase. Neun Zuschauer, die sich das Rauchen abgewöhnen wollen, erhalten wahlweise entweder täglich ein Nikotinpflaster beziehungsweise einen Nikotinkaugummi, eine neuartige Pille zum Abgewöhnen oder eine Kombination aus beidem. Nach acht Wochen Testphase soll eine Bilanz in der montäglichen Südwest-Sendung "Infomarkt" um 20.15 Uhr gezogen werden. Interessierte Testpersonen melden sich bei SWR, Infomarkt, Stichwort "Ich höre auf", 70150 Stuttgart. ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stephan Reich, Tel.: 07221/929-4233 oder Martin Ryan, Tel.: 07221/929-2285 Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: