SWR - Südwestrundfunk

Große BBC-Dokumentationen in EinsPlus Sechs deutsche Erstsendungen vom 14.11. bis 19.12 2010 sonntags um 20.15 Uhr

Baden-Baden (ots) - Ab Sonntag, 14. November 2010, zeigt EinsPlus, das digitale Wissens- und Serviceprogramm der ARD, jeweils sonntags um 20.15 Uhr sechs hochkarätige BBC-Dokumentationen als Erstsendungen im deutschen Fernsehen. Die Dokumentationen präsentieren aktuelle Themen aus Natur und Wissenschaft, Medizin und Psychologie bis hin zu gesellschaftlichen Fragestellungen.

Den Auftakt macht am 14. November um 20.15 Uhr die Dokumentation "Ein neues Gesicht für Jess"., Die 17-jährige Jess leidet unter einer Gesichtsfehlbildung und hat sich schon zahlreichen Operationen unterzogen. Der Film fragt auch nach der gesellschaftlichen Bedeutung des Aussehens.

Die Dokumentation "Klimakatastrophen - Wenn das Wetter verrückt spielt" untersucht am 21. November inwieweit die Welt vorbereitet ist für klimatische Worst-Case-Szenarios. Denn die Forscher sind sich einig: In den nächsten Jahren werden wir immer mehr Klimakatastrophen erleben.

Auf eine Schiffsreise begeben sich Charlotte und Ali in der Dokumentation "Wodka in der Schulpause" am 28. November. Die beiden Teenager haben massive Alkoholprobleme und gehen an Bord der "Glaciere" auf Entzug.

In die Welt des Übersinnlichen führt am 5. Dezember die Dokumentation "Abrahams Wunderheiler": Jedes Jahr werden allein in Großbritannien rund 170.000 Menschen Opfer von Betrügereien mit paranormalen Dienstleistungen. Dieser Film erkundet, was Menschen so verführerisch am Übersinnlichen finden.

Die Dokumentation "Urvolk auf Abruf" begleitet am 12. Dezember den ehemaligen Tennis-Profi Kelly Woodford auf eine Touristen-Expedition zu den Naturvölkern von West Papua. Bietet Woodford seinen zahlungskräftigen Kunden das ultimative Abenteuer oder ist alles nur ein großer Schwindel?

Am Sonntag, 19. Dezember 2010, zeigt EinsPlus mit der Dokumentation "Ein Baby für drei Schwestern" einen außerordentlichen Film über den großen Wunsch, Mutter zu werden, und über eine ungewöhnliche Geschwisterliebe: Drei Schwestern bekommen gemeinsam ein Baby - eine spendet die Eizelle, eine andere trägt das Kind aus und die dritte wird die Mutter sein.

EinsPlus ist das digitale Wissens- und Serviceprogramm der ARD und wird vom SWR verantwortet. EinsPlus ist kostenlos und unverschlüsselt über Satellit (DVB-S), Kabel (DVB-C) und in einigen Regionen Deutschlands auch terrestrisch über DVB-T und IPTV sowie als WebTV empfangbar. Sonntags ist bei EinsPlus der Tag für Reportagen und Dokumentationen. Nach Reisereportagen und einem dreistündigen Themenschwerpunkt ab 17 Uhr, folgen immer um 20.15 Uhr große BBC-Dokumentationen. Internet: www.einsplus.de, Bildmaterial unter www.ard-foto.de

Pressekontakt: Georg Brandl, Tel. 07221 929-2285, georg.brandl@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: