SWR - Südwestrundfunk

Ehrensache 2010
Wahl des Publikumspreises auf www.SWR.de/ehrensache

Mainz (ots) - Rund eine Million Menschen in Rheinland-Pfalz engagieren sich in einem Ehrenamt. Am Sonntag, 12. September 2010, beim Ehrenamtstag in Kirchheimbolanden, zeichnet das SWR Fernsehen in der Sendung "Ehrensache 2010 in der Landesschau Rheinland-Pfalz" Menschen aus, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich für andere einsetzen und verleiht den "Ehrensache"-Preis. Für den sogenannten Publikumspreis der "Ehrensache" kann jeder vom 6. bis 12. September auf www.SWR.de/ehrensache seine Stimme für "seinen" Kandidaten abgeben.

Die Preisverleihung findet als Höhepunkt des landesweiten Ehrenamtstags statt und wird live von 18.15 Uhr bis 19.15 Uhr im SWR Fernsehen ausgestrahlt. Auch der Preisträger des Publikumspreises wird während der Preisverleihung bekannt gegeben.

Eine Jury, zu der das Fastnachtsurgestein Margit Sponheimer, DFB-Präsident Theo Zwanziger und die Nachwuchsschauspielerin Janina Fautz gehören, hat zuvor die Preisträger dreier Projekte ausgewählt. Diese Preise übergeben die Jury-Mitglieder selbst, einen weiteren Preis für ein Unternehmen mit besonderen sozialen Aktivitäten in Rheinland-Pfalz übergibt Ministerpräsident Kurt Beck. Der fünfte Preis ist der oben genannte Publikumspreis, die Kandidaten hierfür wurden und werden in der "Landesschau Rheinland-Pfalz" und in SWR4 vorgestellt.

Laith Al-Deen und Jenniffer Kae sorgen in der Fernsehshow für die musikalische Unterhaltung, es moderiert Martin Seidler. Ebenfalls am Sonntag, 12. September 2010, berichtet SWR4 Rheinland-Pfalz zwischen 13.05 und 14 Uhr über die "Ehrensache 2010", die Kandidaten und das Ehrenamt und hält am Tag danach nochmal Rückschau auf den Tag in Kirchheimbolanden.

"Ehrensache 2010 in der Landesschau Rheinland-Pfalz" am 12. September 2010, 18.15-19.15 Uhr im SWR Fernsehen.

Pressekontakt: Sibylle Schreckenberger, Tel.: 0 61 31 / 929-2755, sibylle.schreckenberger@swr.de.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: