SWR - Südwestrundfunk

Eine neue Synagoge für Mainz
Live-Übertragung vom Festakt zur Einweihung am 3.9.
Dokumentationen und Interviews in den SWR-Radio- und Fernsehprogrammen (mit Bild)

In Mainz wird am 3. September 2010 die neue Synagoge des Architekten Manuel Herz eingeweiht. Sie steht auf dem Platz der ehemaligen Hauptsynagoge, die 1938 während der Novemberpogrome zerstört wurde und von deren Säulenhalle Reste stehen geblieben sind.

Mainz (ots) - Die neue Synagoge in Mainz setzt Zeichen - weit über Rheinland-Pfalz hinaus. Für die jüdische Gemeinde geht ein großer Wunsch in Erfüllung, für die Landeshauptstadt ist eine neue Attraktion und Sehenswürdigkeit entstanden. Architekt Manuel Herz hat ein einzigartiges Gebäude entworfen, das immer wieder neue Blickwinkel eröffnet. Am 3. September wird die neue Synagoge eingeweiht. In dem "Südwest extra: Die neue Synagoge in Mainz - Festakt zur Einweihung" berichtet das SWR Fernsehen von 9.45-12.00 Uhr live von den Feierlichkeiten. Zu dem Festakt werden Bundespräsident Wulff und der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Beck als Gäste erwartet, die Sendung moderiert Birgitta Weber.

Der Film "Hebräische Buchstaben als Architektur - Die neue Synagoge in Mainz", den das SWR Fernsehen am 4. September 2010, 19.15-19.45, Uhr ausstrahlt, schildert die Entstehungsgeschichte des ungewöhnlichen Gebäudes. Er stellt die am Bauprojekt beteiligten Menschen und die Gemeinde am Rhein vor, deren Tradition als jüdisches Gelehrtenzentrum bis ins Mittelalter zurückreicht.

SWR2 begleitet die Einweihung der Synagoge im "Journal am Mittag" am 2.9., ab 12.30 Uhr mit dem Beitrag "Der lange Weg zur neuen Mainzer Synagoge". Am 3.9., dem Tag der Einweihung, findet ab ca. 7.45 Uhr ein Interview mit Charlotte Knobloch statt. Im SWR2 "Journal am Morgen" geht es ab 8.10 Uhr um die Architektur des Gebäudes, im "Journal am Mittag" ab 12.30 Uhr wird vom Festakt berichtet und im "Journal am Abend" wird ab 18.40 Uhr die Bedeutung der neuen Synagoge erörtert.

Auch die beiden Radiowellen SWR1 und SWR4 berichten aktuell am 3. September 2010 über die Einweihung der neuen Synagoge.

Fotos zum Herunterladen finden Sie unter www.ARD-Foto.de.

Pressekontakt: Heike Rossel, Tel.: 06131/929-3272, heike.rossel@swr.de.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: