SWR - Südwestrundfunk

ARD Radiofestival: Konzerthöhepunkte aus dem Südwesten Rhein Vokal, Schwetzinger SWR Festspiele und Ludwigsburger Schlossfestspiele in SWR2 und in allen Kulturprogrammen der ARD

Baden-Baden (ots) - Das Kulturradio SWR2 bereichert mit hochklassigen Konzerten das ARD Radiofestival 2010. Der gemeinsame Kultursommer der ARD bringt im Juli und August Konzerthöhepunkte aus Koblenz, Schwetzingen und Ludwigsburg deutschlandweit ins Radio. In SWR2 und acht weiteren Kulturprogrammen der ARD werden Mitschnitte und Live-Übertragungen von den Schwetzinger SWR Festspielen, den Ludwigsburger Schlossfestspielen und vom Festival Rhein Vokal zu hören sein. Das Festival Rhein Vokal steht am Freitag, 23. Juli, mit einer Live-Übertragung aus der Basilika St. Kastor in Koblenz auf dem Programm. Das SWR Vokalensemble Stuttgart bringt Werke von Bach und Mahler, in Bearbeitungen von Knut Nystedt, Heitor Villa-Lobos, Sven-David Sandström und Clytus Gottwald, zur Aufführung. Die Ludwigsburger Schlossfestspiele präsentieren am Mittwoch, 28. Juli, eine Jacques-Offenbach-Gala mit den Duisburger Philharmonikern, der Mezzosopranistin Vesselina Kasarova und Jan Josef Liefers (Rezitation). Am 30. August folgt ein Konzert des Venice Baroque Orchestra von den Schwetzinger SWR Festspielen 2010.

Alle Sendetermine in SWR2: "ARD Radiofestival. Das Konzert", jeweils 20.05 Uhr

23. Juli 2010: Rhein Vokal

SWR Vokalensemble Stuttgart unter der Leitung von Marcus Creed (Direktübertragung des SWR aus der Basilika St. Kastor, Koblenz) 28. Juli 2010: Ludwigsburger Schlossfestspiele: Offenbach-Gala "Mon cher amant" mit den Duisburger Philharmonikern, Vesselina Kasarova (Mezzosopran) und Jan Josef Liefers (Rezitation) (Aufnahme des SWR vom 30. Juni im Forum am Schlosspark) 30. August 2010: Schwetzinger SWR Festspiele: "Mare Nostrum - Klangraum Mittelmeer" mit dem Venice Baroque Orchestra, Simone Kermes (Sopran) u. a. (Aufnahme des SWR vom 16. Mai im Rokokotheater des Schwetzinger Schlosses)

Weitere Informationen zum ARD Radiofestival gibt es im Internet: www.ardradiofestival.de Kostenloses Bildmaterial unter www.ARD-foto.de

Pressekontakt:

Oliver Kopitzke, Telefon 07221 / 929-3854, E-Mail:
oliver.kopitzke@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: