SWR - Südwestrundfunk

SWR2 Kulturnacht: "Jazz und so ..." Geschichte des Jazz im Südwesten
mit Rebekka Bakken, Wolfgang Dauner, Dieter-Ilg-Trio u. a.
Badisches Landesmuseum Karlsruhe, 8. Juli, 19 Uhr

Baden-Baden (ots) - Mit Interviews, Gesprächen, Filmausschnitten und viel Musik feiert SWR2 am 8. Juli im Badischen Landesmuseum eine lange SWR2 Kulturnacht zur Geschichte des Jazz im deutschen Südwesten. Zu den prominenten Gästen gehören der Jazzpianist und Komponist Wolfgang Dauner, das Dieter Ilg Trio "Otello" sowie der aktuelle Landes-Jazzpreisträger Rainer Böhm, die live im Karlsruher Schloss auftreten. Ein Highlight des Abends ist das 30-minütige Konzert der norwegischen Sängerin Rebekka Bakken im Duo mit dem Pianisten Jesper Nordenström. Rebekka Bakken ist zurzeit eine der gefragtesten Sängerinnen der europäischen Jazz-Szene. Sie tritt mit nahezu allen Größen des deutschen Jazz auf und wurde 2003 mit dem Deutschen Jazzpreis ausgezeichnet. Weitere Gäste der SWR2 Kulturnacht sind der Saxophonist und Musikprofessor Bernd Konrad und die Filmemacherin Elke Baur. Elke Baur erzählt von den Recherchen zu ihrem Film über das legendäre MPS-Label, das in den 60er und 70er Jahren unter dem Namen Musikproduktion Schwarzwald zahlreiche Größen des Jazz entdeckt hat. Ausschnitte aus dem Film "Jazzin' the Black Forest" zeigen, wie sich aus einem kleinen Studio im Wohnzimmer fast über Nacht ein Plattenlabel von Weltruf entwickeln konnte.

Die SWR2 Kulturnacht dauert ca. drei Stunden. In der Pause bietet sich die Gelegenheit zu einem exklusiven Gang durch die Landesausstellung "Musikkultur in Baden-Württemberg".

SWR2 Kulturnacht, Badisches Landesmuseum, Schloss Karlsruhe Donnerstag, 8. Juli 2010 Einlass: 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr Eintritt: 15 Euro / Abendkasse 18 Euro (Erm. für SWR2-Kulturservice-Mitglieder: 15 Euro) Um Voranmeldung wird gebeten: 0721/926 6520

Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und am 10. Juli in SWR2 gesendet (20.03 bis 23.00 Uhr).

Pressekontakt: Oliver Kopitzke, Telefon 07221 / 929-3854, E-Mail: oliver.kopitzke@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: