SWR - Südwestrundfunk

"Trau dich, wenn du jung bist"/ DASDING gibt journalistischen Nachwuchskräften eine Chance

Baden-Baden (ots) - Die Medienlandschaft expandiert. Bei der Berufswahl stehen Medienberufe ganz hoch im Kurs. Doch viel zu selten können junge Menschen zeigen, was sie als Texter, am Mikrofon oder vor der Kamera drauf haben. Nicht so bei DASDING: Ab sofort bietet DASDING, das Jugendangebot des Südwestrundfunks (SWR), Jugendlichen verstärkt die Möglichkeit in ihrem Traumberuf erste Erfahrungen zu sammeln. Keine Lust auf schlechtes Wetter, Langeweile und miese Laune? DASDING schafft Abhilfe. Allen, die nicht nur vor der Glotze abhängen wollen, sondern die Lust haben selbst kreativ zu werden, bietet DASDING die Gelegenheit ihre Medienumwelt selbst zu gestalten. DASDING ist Radio, Fernsehen und Internet von Jugendlichen für Jugendliche ( werbefrei, mit viel guter Musik und Themen, die junge Leute interessieren. Frei nach dem DASDING-Motto "Trau dich, wenn du jung bist!", kann sich bei DASDING jeder auf der multimedialen Spielwiese austoben ( als Radio-Moderator, Reporter, Web-Designer, Programmierer oder im Promotion-Team unterwegs auf Konzerten und Festivals. Bei ihren ersten Schritten werden die jungen DINGer von professionellen Coaches betreut, die sie bei der journalistischen Umsetzung ihrer Themen beraten. So werden junge Talente intensiv gefördert ( und oft genug werden im DING-Labor aus Praktikanten und "absoluten Beginnern" junge begehrte Medienprofis. Um noch mehr Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, erste Medienerfahrungen zu sammeln oder bereits vorhandene Kenntnisse und Fähigkeiten zu vertiefen, hat DASDING zusätzliche Plätze für den journalistischen Nachwuchs geschaffen: Für alle, die jung sind und sich trauen. Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren können sich bewerben bei: jobs@dasding.de DASDING-Frequenzen auf UKW: 98,9 MHz (Ulm), 90,8 MHz (Stuttgart), 90,5 MHz (Tübingen/Reutlingen), 107,2 MHz (Ravensburg), 91,5 MHz (Heidelberg), 100,5 MHz (Bad Mergentheim), 100,6 MHz (Buchen), 99,4 MHz (Koblenz) und 91,3 MHz (Bad Marienberg) ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Georg Brandl SWR Programmpresse Hörfunk, 76522 Baden-Baden, Tel. 07221/929 3216, E-Mail: georg.brandl@swr-online.de Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: