SWR - Südwestrundfunk

"Minitz" gewinnt Award bei World Media Festival SWR-Kindernachrichten wurden in Hamburg ausgezeichnet

Baden-Baden (ots) - "Minitz", die SWR-Kindernachrichten, haben sich gegen die internationale Konkurrenz behauptet und erhielten gestern Abend auf dem 11. World Media Festival in Hamburg den "Intermedia-Globe" in Gold. Auf dem Medienfestival werden Beiträge ausgezeichnet, die sich durch kreative und technische Spitzenleistungen hervortun. Ganz besonders bewertet die Jury, wie die Medien ihre Zielgruppen ansprechen. Hier konnten die SWR-Kindernachrichten "Minitz" punkten, die seit über einem Jahr trimediale Nachrichten an ihr junges Publikum richten: im SWR Fernsehen, Radio (SWR2 und SWR cont.ra) sowie im Internet unter www.kindernetz.de/minitz. Kindgerecht auf den Punkt gebracht, berichten die Kindernachrichten vom weltweiten Tagesgeschehen. Bereits im Oktober 2009 wurden "Minitz" mit dem "Pädi in Gold" in der Kategorie Multimedia-Produkte für Kinder ausgezeichnet.

"Minitz", die SWR-Kindernachrichten, gibt es

   - montags bis freitags, jeweils um 6.55 Uhr im SWR Fernsehen
   - montags bis freitags, jeweils um 19.55 Uhr und sonntags um 8 Uhr
     in SWR cont.ra und samstags um 16 Uhr in SWR2 

-rund um die Uhr unter www.kindernetz.de/minitz und im SWR-Videotext, Tafel 792

Honorarfreie Bilder der vier animierten Moderatoren gibt es unter www.ard-foto.de

Pressekontakt: Andrea Grimm, Tel.: 07221/929-3631, E-Mail: andrea.grimm@swr.de

 
Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: